Kann ich die Inspektion bei anderer Werkstatt machen lassen ohne Probleme wegen der Garantie zu bekommen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Wartung nach den Vorgaben des Herstellers durchgeführt wird, was zu dokumentieren ist, kann sie bei einer freien Meisterwerkstatt durchgeführt werden, ohne Rechte aus der Herstellergarantie zu riskieren, aber : Werden Mängel festgestellt, die unter die Gewährleistungsansprüche des Verkäufers fallen, muss diesem die Möglichkeit der Nachbesserung gegeben werden ( für die Besserwisser soll gesagt werden, dass der Anspruch auf Neulieferung hier nicht diskutiert wird ). Werden Mängel festgestellt, die unter die Herstellergarantie fallen, ist dem Hersteller oder einer markengebundenen Vertragswerkstatt das Fahrzeug vorzuführen. Der Hersteller zahlt die Arbeiten bei einer Fremdwerkstatt nicht.

Der Verkaufswert des Fahrzeugs sinkt, wenn es nicht bei einer markengebundenen Vertragswerkstatt scheckheftgepflegt ist.

Schließlich beteiligen sich die Hersteller an Reparaturen, die kurz nach Ablauf der Werksgarantie notwendig werden, häufig auf Kulanzbasis. Wenn aber die Wartungsarbeiten bei Fremdfirmen durchgeführt wurden, braucht man diesen Antrag gar nicht erst zu stellen. Dann besteht null Kulanzbereitschaft.

Eine Ausnahme gilt weltweit für alle Hersteller bei Bosch Service.

Was heißt : "Eine Ausnahme gilt weltweit für alle Hersteller bei Bosch Service." Ich hätte einen Bosch-Werkstatt in der Nähe und dort würde mich die Inspektion nur 279,- Euro kosten.

0
@brauchmalhilfe

Wenn es sich um eine Bosch Car Service Station handelt und nicht um einen freien Boschdienst, gilt für diese das Gleiche wie für jede markengebundene Vertragswerkstatt. Das kannst Du unter www.boschcarservice.com prüfen. Wenn die Firma, die Du ansprichst, dazugehört, muss sie auf dieser Seite auftauchen. 

0
@Dachtichsmir

Also den Service habe ich dort gefunden.  Denn wäre ich also auf der sicheren Seite ???? Aber wie sieht es denn aus wenn bei der Inspektion z.B. ein Mängel entdeckt wird der unter die Garantie fällt ???? Behebt den denn der Bosch-Service ??? Oder muss ich mit dem Auto denn zu Hyundai ?

0
@brauchmalhilfe

Nach meiner Kenntnis zahlt der Hersteller die Reparatur bei Bosch Car Service. Frage aber zur Sicherheit dort nach und lasse Dir das ggf. schriftlich bestätigen.

0

Das kommt auf die Garantiebedingungen an, die im Serviceheft stehen sollten. Es kann sein, dass Hyundai eine Fremdfirma akzeptiert, aber es kann ebenso denkbar sein, dass die Arbeiten beim Vertragshändler durchgeführt werden müssen.

Zu ATU würde ich dennoch nicht gehen: "Günstig" sind da nur Lockangebote, am Ende schenkt sich das kaum was zum Vertragshändler. Es ist davon auszugehen, dass der ATU zahlreiche "unglaublich schlimme" Defekte findet, die "sofort repariert" werden müssen und mit unbedarften Autobesitzern spielt. Da die Filialen umsatzbeteiligt sind, kennen die meisten alle Tricks, um Geld zu schinden und Leute abzuziehen. Alles ist besser als ATU.

Du kannst die Inspektion in einer freien Werkstatt durchführen lassen, die Inspektion muss den Herstellervorgaben entsprechen, tut die das erlischt auch nicht die Garantie.

Einschränkungen in den Garantiebedingungen welche anderes aussagen sind seit 2010 nicht mehr gültig.

Was möchtest Du wissen?