Kann ich die Inkassogebühr von Ident Inkasso (Klarna) umgehen?

5 Antworten

Wichtig ist den Gläubiger umgehend zu befriedigen, ergo die Hauptforderung zzgl. evtl. Verzugszinsen und bis zu 2,50 € pro Mahnung.

Inkassokosten musst du wahrscheinlich gar nicht zahlen und wenn wäre höchstens eine 0,3 Gebühr statthaft.

Klarna bzw ident klagen auch im verzugsfall die Inkasso Gebühren nicht ein.

In den urteilsdatenbanken kein einziges AZ

Grund : ident gehört zu klarna ;) Und eine klage ware aussichtslos

Zahl zweckgebunden ( nur HF) direkt an klarna.

Poste wieder wenn der nächste Brief kommt

Du kannst dagegen vorgehen. Ob du damit aber durchkommst ist leider fraglich.

Erstens die haben definitiv mehr Geld als wir. Zweitens die sitzen am längeren Hebel. 

Ich persönlich würde zahlen.

35

Niemand sitzt da "am längeren Hebel". Auch Klarna kann sich die Gesetze nicht so zurechtbiegen, dass sie brechen.

1

Klarna - Rechnung Ident Inkasso

Oh man, jetzt hat mich auch Klarna "erwischt".

Durch einen Urlaub habe ich vergessen eine Zahlung zu begleichen. Nach dem Urlaub hatte ich eine Mahnung im Briefkasten. Die Überweisung tätigte ich sofort. (Sie ging aber nach dem Zahlungsziel von Klarna ein.)

Jetzt habe ich ein Inkassoschreiben von Ident Inkasso bekommen. Sie wollen zum eigentlichen Betrag (der ja bereits gezahlt ist) zusätzliche 4,90 Mahngebühr von Klarna (diese 4,90 wurden mir nie zugestellt und sind auch im Kundenkonto nicht ersichtlich) plus 19,00 Euro Inkassogebühr. Da ich allerdings gezahlt habe (Ist im Inkassoschreiben auch vermerkt!) geht es denen jetzt nun "nur" um die neuen Verzugsgebühren, die mir allerdings wie gesagt nie von Klarna in Rechnung gestellt worden sind. Ich bin der Meinung ich muss nicht zahlen, und habe bereits Klarna und Identkasso kontaktiert, doch die regen sich nicht. Wie meint ihr soll ich weiter vorgehen?

Abwarten oder einfach die neuen 4,90 an Klarna zahlen? Ich verstehe nicht wie man nach Zahlung - die ja auch bei Klarna eingegangen ist - nachträglich eine Mahngebühr über ein Inkassodienst erheben kann?!

...zur Frage

Ident Inkasso zahlen oder nicht?

Ich habe eine Mahnung bekommen von klarna daraufhin folgte schnell die zweite die ich dann auch bezahlt habe, aber so schnell wie ich gezahlt habe lag auch schon der Brief von ident Inkasso im Briefkasten -.- die Meinungen das zu zahlen spalten sich ja bekanntlich, wie soll ich vorgehen?

...zur Frage

mit Klarna bezahlt, jetzt Inkasso, droht mir somit ein SCHUFA-Eintrag?

Hallo,

ich habe von KLARNA ein Mahnung bekommen, die zweite nicht erhalten und am 23.12. den Ratenkauf getätigt bzw. einen Teil an Klarna überwiesen. Am Donnerstag (02.01.2014) bekam ich nun Post von Ident Inkasso über eine Gesamtforderung von 99,35€. Diese habe ich auch sofort überwiesen, da das Zahlungsziel der 7.1.2014 ist und ich der Drohung des möglichen SCHUFA-Eintrages umgehen möchte. Habe jetzt im Internet ein wenig recherchiert und mir ist aufgefallen, dass schon sehr viele mit KLARNA Probleme haben und sich bei dem Ident Inkasso Büro wohl um das hauseigene Büro handelt.

Muss ich mit einem SCHUFA-Eintrag oder Ähnlichem rechnen? Hat jemand ähnliche Erfahrungen.

Danke schonmal für die Hilfe. Bin gerade sehr beunruhigt.

...zur Frage

Klarna Inkasso muss ich zahlen?

Hallo,

ich zahle mein Spotify Abo (4,99€) pro Monat über Klarna. Jetzt habe ich zwei Mahnungen online in dem Konto wo man sich per Mail einloggen kann stehen gehabt und einen Tag nach dem Zahlungsziel der zweiten Mahnung bezahlt. Die zweite Mahnung habe ich definitiv weder per Mail noch per Brief erhalten.

Als ich heute dann nochmal reingeschaut habe stand da, dass die 7,39€ (4,99€ plus zweimal 1,20€ Mahnung) an ein Inkasso Büro überwiesen wurden. 

Als ich den Kundendienst danach gefragt habe, wurde mir mitgeteilt, dass das Geld einen Tag zu spät ankam, jedoch meinte der Herr vom Kundendienst auch, dass das Inkasso Büro anscheinend am Tag nach dem Zahlungseingang (vlt. auch am Tag des Zahlungseingang) eingeschaltet wurde.

Er meinte außerdem ich solle dem Inkasso Büro sagen sie sollen sich mit Klarna wegen des bereits bezahlten Betrags in Verbindung setzen. Klarna könne das angeblich von sich aus nicht.

Meine Frage jetzt, sollte ich einen Brief vom Inkasso Büro erhalten muss ich die Inkasso Gebühren zahlen?

Habe online etwas nachgelesen und da sind sehr viele verschiedene Meinungen.

...zur Frage

Arbeitet Klarna mit ein inkasso unternehmen zusammen?

Arbeitet Klarna mit ein inkasso unternehmen zusammen ???

Weil für ein 20 Euro betrag bekamm mein sis nur eine Mahnung mit 5 euro mahngebühr und danach direkt brief vom inkasso 100 euro musste sie an das inkasso zahlen . Mein tipp kauf auf Rechnung ist das beste wählt niemals Klarna .

...zur Frage

Hilfe klarnarechnung Inkasso:(!?

Ich habe bei Flaconi vor einiger Zeit bestellt. 2 Bestellungen. Bei der einen Bestellung habe ich die Rechnung bekommen. Bei der anderen habe ich die zum Anfang bekommen, aber auf Rechnung. Dann kam schon die 2. Mahnung obwohl ich nie die 1. Bekommen habe. Nun lese ich auf der klarna Seite bei meinen Rechnungen das das Inkasso Büro eingeschaltet wurde. Was mach ich jetzt?. Ich bin 18 und habe totale Angst und weiß nicht was ich jetzt machen soll :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?