Kann ich die Hochschule verklagen, weil die mich nicht angenommen haben ?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Möchtest du auch die Führerscheinstelle verklagen, wenn sie dir aufgrund mangelnder Leistungen bei der Führerscheinprüfung Nicht die Pappe aushändigen?

Deine Leistungen reichen nun mal nicht aus, und eine Klage wird weder deine bisherigen Leistungen oder deine Zeugnisse verbessern, noch die Universität dazu bringen den Numerus Clausus zu senken.

Offensichtlich gibt es an der Uni Bremen Voraussetzungen, eine davon ist nun mal der Notendurchschnitt. 

Ich sehe keinen Grund, warum ein Klage erfolgreich sein, es ist keine Diskriminierung zu erkennen.

Warum willst Du denn klagen? Es gibt einen NC, weil die Anzahl der Studienplätze geringer ist, als die Anzahl der Bewerber.

Bei diesem Auswahlkriterium des Notendurchschnitts bist Du einfach rausgefallen.

Wenn sich hier jeder Bewerber in das Studium reinklagen könnte, wäre eine Zulassungsbeschränkung unnötig.

Was würde dann als nächstes kommen? Ein Hauptschulabsolvent, der sich in das Medizinstudium klagt?

Wie weit lebst Du von der Realität entfernt???
Etwas gesunden Menschenverstand sollte man schon besitzen wenn man studieren möchte.

Geh Jura studieren, dann lernst Du das Deine Überlegung völliger Humbuck ist...

Vermutlich gemeint "Humbug"

2

Natürlich kannst Du eine Klage einreichen....Aber das wird Dir keinen Studienplatz bringen. Die Verwaltungsgerichte sind auch schon ohne so einen Quatsch überlastet.

Schlecht, weil der Fehler an DIR liegt, wenn die Noten zu schlecht sind.

Dann ist trotzdem kein Platz für dich da!

Was soll es bringen dir einen Platz zu erzwingen, wenn du ganz offensichtlich nicht die erforderlichen Leistungen erbringen kannst?

Was soll das bringen? Deine Noten sind zu schlecht fürs Studium, sie dürfen dich also abweisen. Hättest du dich früher angestrengt, hättest du den Platz bekommen.

Der NC ist doch schon vorher bekannt, oder nicht?

So oder so wird dir da kein Anwalt ein besseres Zeugnis erklagen können. Wenn dein Schnitt nicht ausreichend ist, wird dich die Hochschule nicht annehmen.

Gegen was willst klagen? 
Wenn Dein NC nicht ausreicht dann ist das nun mal so, da kann Dir auch kein Anwalt helfen. Probier es an anderen Hochschulen.

Wenn deine Noten schlecht sind bist du selber schuld 

Auch nicht besser, die Kosten dafür muss du selbst aufbringen.

Was möchtest Du wissen?