Kann ich die Hard Disc aus einem Defektem Laufwerk ausbauen und in ein Heiles Laufwerk des selben Typs einbauen bzw. Tauschen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Rein theoretisch würde es gehen. Nur ist es ein Job, den sogar die meisten Datenretter ungern tun. In einer Festplatte hast du verschiedene Datenscheiben. Siehe auch hier: http://www.port29.net/blog/aufbau-einer-festplatte.html

Diese Datenscheiben haben eine exakte Ausrichtung zueinander. Wenn du also beim Tausch der Scheiben eine Scheibe um mehr als 1/1.000mm zueinander verschiebst, sind die Daten weg. 

Ein Laie wird es nie und nimmer hinbekommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fehler sind zum einen die Aussage, dass Western Digital schlechte HDDs baut und zum anderen die Annahme, dass du eine HDD zerlegen und wieder zusammenbauen können wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wobei Mir gerade einfällt das ich theoretisch nur die Platine tauschen müsste da die Disc ja IO ist und wegen dem auseinandernehmen das War natürlich nicht an meiner Daten befüllten Festplatte sondern eine 160Gb leere Platte... und ich hätte da auch meine Zweifel bei einer 2 TB Platte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was das auseinander und zusammen bauen können angeht habe ich mich schon ausprobiert und die Festplatte vollständig wieder zusammen gebaut... und mit "Absoluter Müll" zitiere ich lediglich das was ich aus den Foren entnommen habe... die meißten defekten Festplatten sind von WD... kenn ich auch aus meinem Freundeskreis allerdings hat das meine frage nicht so wirklich beantwortet... und mit Hard Disc meine ich das innere also die Disc diese in eine Festplatte (was das ganze darstellt) einbauen ohne defekter Platine...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SteveHilD
08.03.2017, 15:01

kleiner Fehler diese -> die

0
Kommentar von SBthirteen
08.03.2017, 15:13

Das mit WD liegt daran dass sie den grössten Marktanteil besitzen. Aber zurück zu deiner Frage, was genau ist kaputt? Wird sie nicht mehr angezeigt? Läuft sie überhaupt noch, also machst Geräusche und so?

0
Kommentar von SteveHilD
08.03.2017, 15:23

Ja also sie leuft und wird gelesen aber halt nur sehr langsam... ist eine mit 6GB/s aber übertragen hat sie zuletzt 120kb.... ich kann die Daten von meinem Lappy sehen und in den Foren habe ich auch gelesen das es dir Platine sei die defekt ist genauso wie in diesem Blog.

0

Und die Platte is in sofern kaputt das sie Extrem Langsam geworden ist... so langsam das Windows nicht Booten will also habe ich meine Große externe Festplatte auseinander genommen an meinen Laptop angeschlossen und siehe da alles noch da jedoch kann ich nichts kopieren oder sonstiges... Da sie Festplatte so lange brauch bis da irgendwas passiert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SBthirteen
08.03.2017, 15:21

Wenn Du zugriff von nem funktionnierendem Windows drauf hast, kuck mal im Gerätemanager unter IDE ATA/ATAPI Controller op das ding auf PIO steht, falls ja stells mal auf DMA

0
Kommentar von SteveHilD
08.03.2017, 15:29

stellt sich sowas einfach so um?

0
Kommentar von SteveHilD
08.03.2017, 15:34

Also da ich das ja über USB angeschlossen habe ist das unter USB Controller und als Massenspeicher

0

Hi,

Erstens Festplatte ist das gleiche wie Hard Disc, aber ich glaub ich hab verstanden was Du meinst.

Zweitens, ich habe 3 WD Platten die 1181 Tage Power-On-Hours haben

Drittens, inwiefern ist die Platte kaputt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?