Kann ich die deutsche Staatsbürgerschaft ohne Geburtsurkunde bekommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du 1993 in der Türkei geboren wurdest, muss deine Geburt bei einem Standesamt dort beurkundet worden sein. Von diesem Amt musst du eine Geburtsurkunde erhalten können. Deine Volkszugehörigkeit darf keine Rolle spielen. 

Einbürgerung ohne Geburtsurkunde halte ich in deinem Fall für ausgeschlossen. Die deutschen Behörden müssen 100 %ige Gewissheit haben, um wen es sich bei der Person handelt, die eingebürgert wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag doch am Montag mal bei deiner Stadt/Gemeinde nach. Die werden das vermutlich besser wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Frag bei der Ausländerbehörde nach wie das funktioniert.
Das du ohne Schwierigkeiten hast ist wohl sicher wahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wohl kaum. du nennst keinen grund, warum du weiterhin in deutschland bleiben solltest die türkei gilt als sicheres land, irgendwann brauchst du den flüchtlingsstatus nicht mehr.

zudem die wenigsten kurden eingedeutscht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ARBElTSAMT
08.07.2017, 11:20

ich habe eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung. Das heißt, ich muss nie zurück. Warum ich hier bleiben sollte? ich bin hier aufgewachsen und zur Schule gegangen. Ich spreche, schreibe und verstehe türkisch nur sehr schlecht. Welche Zukunft soll ich in der Türkei unter diesen Bedingungen haben?

4

Was möchtest Du wissen?