Kann ich die Corsair H100i Wasserkühlung in das Sharkoon T28 einbauen?

2 Antworten

Das T28 hat keine Halterungen und keine Öffnungen auf der Oberseite. Die einzige Lösung die passen würde wäre ein 120mm Radiator für die Rückseite... Bedeutet höchstens eine "Corsair H80i GT"... 

Ja das geht, mein Bruder benutzt selbst die Corsair H100i um in den T28 sein Cpu zu kühlen. Installation ist recht einfach, innerhalb von max. 15min.

Viel Spaß ;)

Ich möchte meinen PC mit Windows 10 Pro neu aufsetzen. Wie kann ich Windows 10 Pro neu herunterladen weil ich die CD nicht mehr habe und geht der alte Key dann?

...zur Frage

Corsair Hydro Series H100i mit sockel AM3+ Kompatibel

Ist diese Wasserkühlung mit Am3+ Kompatibel ?Corsair Hydro Series H100i http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p820166_Corsair-Hydro-Series-H100i-fuer-Intel-und-AMD.html da steht zwar nur am3 aber will mich vergewissern weil wollte es eig für meinen pc kaufen und jetzt bin ich mir nicht sicher

Danke ;D

...zur Frage

Passt meine Wasserkühlung?

Hallo liebe Community,

Ich stehe kurz vor einem Kauf eines Gaming PCs und wollte fragen ob die Wasserkühlung: Corsair Hydro H150i Pro RGB 360mm Radiator in das Sharkoon TG5 RGB Gehäuse passt?!

...zur Frage

Kann man einen Radiator (Wasserkühlung an der Vorderseite vom PC anbringen?

Wasserkühlung am Frontlüfter"

"Ich wollte fragen, ob es möglich ist einen Radiator (Corsair Hydro Series H100i 240mm) von einer Wasserkühlung an der Vorderseite vom PC zu Installieren. Laut Hersteller wird empfohlen den Radiator an der Oberseite des Gehäuses anzubringen. Das ist bei meinem Gehäuse leider nicht möglich (Sharkoon T28). Ich wollte dann noch wissen ob der Luftstrom im PC dann negativ beeinflusst wird.

...zur Frage

Passt in das be quiet silent base 600 die corsair h100i gtx wasserkühlung an die oberseite?

...zur Frage

Welches Betriebssystem passt zu mir?

Ich suche nach einem Betriebssystem für meinen Laptop (abgesehen von Windows), welches ihn etwas schneller macht und evtl. sogar energieeffizienter. Ich möchte meinen Laptop für meinen Informatikstudiengang nutzen, also darauf programmieren (in wahrscheinlich verschiedenen Sprachen), normale Tabellen- und Textverarbeitungsprogramme benutzen und Skype sollte kompatibel sein.

Ich habe dafür an Unbuntu gedacht, aber davon gibt es so viele Versionen und ja.. Vielleicht kann mir ja jemand was empfehlen oder irgendwelche Tipps geben. Das System aufzusetzen sollte für mich kein Problem werden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?