Kann ich die Bewerbung so ans Mercedes Werk schicken?

2 Antworten

An sich gut, allerdings einige Kommas vergessen und m/n als Endung vertauscht :) Hier nochmal richtig: 

Hiermit möchte ich mich für eine Stelle ab dem 1.8.16 als Produktionsmitarbeiter bewerben. Durch einen ihrer Mitarbeiter habe ich erfahren, dass es zurzeit freie Stellen in der Produktion gibt, sehr gerne möchte ich die Gelegenheit nutzen und mich vorstellen. Schon während meiner Ausbildung die ich bei einem Mercedes-Benz Vertragspartner erfolgreich im Februar diesen Jahres abgeschlossen habe, bin ich zu dem Entschluss gekommen eines Tages im Werk in der Produktion tätig zu sein. Zurzeit befinde ich mich noch bis zum 31.7.16 bei der Firma XXX in einem Arbeitsverhältnis, doch durch die Ausbildung und 6 Monate Berufserfahrung die ich sammeln konnte bin ich bestens mit den Fahrzeugen Ihrer Marke vertraut und kann mich gewinnbringend für das Werk in Düsseldorf einsetzen. Daher möchte ich mich gerne als Verantwortungsvoller, motivierter und engagierter Mitarbeiter in ihrem Unternehmen einbringen und somit meinen Beitrag am Standort Düsseldorf leisten. Mit freundlichen grüßen

Vielen dank :)

1

"Sehr geehrte Damen und Herren" --> Das bedeutet du hast absolut keine Ahnung hast mit wem du redest. Wenn bekannt dann immer einen konkreten Ansprechpartner nennen.

"Verantwortungsvoller" --> Wird klein geschrieben.

Generell würde ich auch nochmal nach der Zeichensetzung schauen.

Leider steht da kein name deshalb muss ich das wohl so versuchen

0

Normal steht sowas im Internet oder ich würde mich wenn du Kontakte in diese Richtung hast informieren!

0

Arbeitsunfall als Azubi

Hey Leute, ich mache zurzeit eine Ausbildung als Industriemechaniker und habe mir in der Produktion unglücklich ein Cuttermesser ins Bein gerammt. Wurde sofort in die Notfallaufnahme gefahren und die Schnittwunde wurde mit 4 Stichen genäht. Es ist eine Narbe hinterblieben. Steht mir als Azubi Schmerzensgeld zu? Ein Mitarbeiter meinte sogar, das die Cuttermesser verboten sind weil sie keine Rückzugfunktion besitzen. Was meint ihr dazu?

...zur Frage

ist dieser Text richtig auf deutsch geschrieben?

Ich weis nicht ob das richtig formiuliert ist bitte Um Hilfe. Vielen Dank!

Sehr geehrter Damen und Herren,

ich habe mich über Ihr Unternehmen xxx ausführlich informiert, auch mein Schwiegervater Herr xxx ist ein langjähriger und zufriedener Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen. Hiermit bewerbe ich mich mit großem Interesse um einen Arbeitsplatz als Mitarbeiter in der Produktion.

Seit meiner Einreise nach Deutschland im Jahr 2012, war ich in unterschiedlichen Bereichen beruflich tätig gewesen. Als Mitarbeiter in der Produktion im Fabrikwerk xxx über die Zeitfirma xxx

Konnte ich das Unternehmen xxx und den Tätigkeitsbereich näher kennelernen. Seit April 2017 bin ich als Mitarbeiter in der Sonderreinigung bei der Firma xxx in Vollzeit tätig. Ich möchte mich beruflich weiterbilden um meiner Familie bessere Zukunfstperspektiven zu ermöglichen.

Für eine Tätigkeit als Produktionsmitarbeiter, bringe ich sehr gute Voraussetzungen mit. Ein hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit können Sie bei mir ebenso voraussetzen wie Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit. Meine Arbeitsweise ist selbständig und sorgfältig.

Dabei fällt es mir stets leicht, mich in bestehende Teams einzugliedern. Sie gewinnen einen motivierten Mitarbeiter mit dem Willen, sich auf neue berufliche Herausforderungen einzustellen.

Gern möchte ich Sie in einem Vorstellungsgespräch persönlich von meinen Stärken überzeugen. Über eine Einladung von Ihnen freue ich mich daher ganz besonders.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Wie kann ich in der Automobilindustire in der Produktion arbeiten?

Ich bin Hochspannungselektriker und arbeite in regionalen Stromverteilerzentrum und an Hochspannungsanlagen. Ich behebe Störungen und sorge dafür, dass die Einwohner und Firmen Strom ohne Unterbrechung haben.

Ich finde peinlich nicht in der Automobilindustrie zu arbeiten :(

Mein Traum ist in der Produktion in einem VW Werk, Daimler Werk, Porsche Werk oder BMW Werk zu arbeiten. Die Karosserie kommt nackt zu dir und du bestückst das Auto mit Motor, Lenkung und Sitze. So wird das Blechstück zum Auto. Am Ende setzt du das BMW oder Mercedes Logo vorne auf den Kühlergrill. Am Ende wir das Auto welches du gebaut hast nach Thailand, China, USA, England, Russland, Australien verschifft und dort gefahren.

So hat man direkt einen Beitrag geleistet. Durch deine Arbeit steigt der Exportüberschuss und dein gebautes Auto fährt irgendwo auf einem anderen Kontinent. Das ist sicher ein gutes Gefühl.

Einmal im Jahr bekommst du deine 7.000€ Prämie von BMW und machst einen coolen Urlaub.

Aber wenn man wie ich an Strommasten arbeitet damit Konzerne Strom bekommen ist man minderwertig. Man kann nichtmal Strom anfassen und leistet auch keinen Beitrag für Deutschland.

Was soll ich machen?

...zur Frage

Anschreiben für eine Ausbildung so korrekt?

Bewerbung um eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration

Sehr geehrte Damen und Herren,

Durch einen ihrer Mitarbeiter habe ich erfahren, dass sie noch Auszubildende im Beruf Fachinformatiker für Systemintegration suchen. Meine Ausbildung möchte ich in Ihrem Unternehmen absolvieren, da mir ihre besonders kundenorientierte Arbeitsweise zusagt.

Nach langem Theorielernen in der Schule ist für mich die Zeit gekommen praktisches Wissen zu erlangen, wodurch ich mir erhoffe selbstständiger zu werden und mehr Verantwortung zu übernehmen. Das Programmieren und die IT-Branche im Gesamten interessiert mich sehr, da ich selbst zur Generation der Digital Natives gehöre und mit diesen Technologien quasi groß geworden bin. Jetzt möchte ich auch beruflich in diesem Bereich Fuß fassen und eine Ausbildung zum Fachinformatiker in ihrem Hause ab beginnen. Besonders reizt mich die Vielfältigkeit der Weiterbildungsmöglichkeiten in diesem Beruf. Ich selber bringe viel Leistungsbereitschaft, Engagement und Wissbegierde mit. Zu meinen Lieblingsfächern in der Schule gehörten stets Mathematik und Fremdsprachen, wo ich auch gute Noten erzielte.

Gerne stelle ich mich in einem persönlichen Gespräch als motivierter und engagierter Auszubildender vor und freue mich sehr über Ihre Einladung. Selbstverständlich bin ich auch bereit bei ihnen ein Praktikum zu absolvieren.

Mit freundlichen Grüßen,

...zur Frage

Wie kann ich bei Daimler AG (Mercedes Benz) anfangen zu arbeiten?

Hallo leute. Nächstes jahr bin ich mit meiner ausbildung fertig.. Als Reifen und Fahrwerkstechniker in richtung Vulkanisationstechnik.. Meine frage ist.. Hab ich denn eine chance bei mercedes zu arbeiten? Ich möchte gerne in der produktion arbeiten. Wie muss ich mich bewerben? Was für voraussetzungen haben die ? Muss man ein studium hinterlegen? In Affalterbach ist AMG werk. Würde auch gerne dort anfangen. Hab mir eine dokumentation angeguckt wo die jungs die amg motoren per handfertigung produzieren. Hab ich dort eine chance?

Wie nennen sie die berufe ? In der Produktion und AMG motoren werk.. Auf der seite hab ich das nicht so gut verstanden. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?