kann ich die Anzeige gegen meinen Nachbarn zurückziehen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst die Anzeige nicht zurück ziehen. Du kannst nur auf den Strafantarg verzichten. Da es sich bei Diebstahl allerdings um ein sog. Offizialdelikt handelt, werden die Polizei und die Staatsanwaltschaft weiter ermitteln.

Wenn der Nachbar dich bedroht oder nötigt, kannst du aber gleich noch eine Anzeige hinterher schicken, denn sowas ist ebenfalls strafbar.

Also du hattest volkommen recht!!! ich kann die Anzeige nicht zurückziehen und hab auch mit der Polizei gesprochen. Der hat mir das selbe gesagt! Und nach seiner erfahrung sagt er das die das schon waren! trotzdem habe ich zumindest den Strafantrag zurückgezogen aber es wird weiter ermittelt! Ich nannte den Grund das meine Frau sich von den Unterdruck gesetzt fühlt und ich auch wegen dem zwischenmenschlichen Aspekt da die auch ein 2 jähriges Kind haben, habe ich dies gemacht! Ich bin kein Unmensch bin auch nicht dafür bekannt jemanden zu Unrecht zu beschuldigen! Aber die oder der ist zu weit gegangen, meiner meinung nach, denn ich hab den Nachbarn nichts gemacht. Ganz im gegenteil ich war immer freundlich und nett hab ihn öfters zu einem bier eingeladen usw..obwohl er gemeint hat das er kein Bier Trinkt hat aber vor mir 2 flaschen getrunken. Leute auch wenn es für manche schwer fällt. Lügen haben kurze Beine! Tut das nicht und wenn doch verschweigt es einfach!

0
@Gogomatrix

Nachtrag: Mysteriöseweise Tauchen die Sachen nach und nach auf (obwohl wir täglich unsere Wohnung observiert haben!) Die hätten die chance vorher war nehmen sollen, hab den genug zeit gelassen (Schlüsselbund ist immer noch weg)! Ich hab jetzt alles doppelt, Toll oder? Natürlich stehen ich und meine Frau jetzt blöd da. Aber die Polizei sagt das die das schon rausgefunden haben das sie das waren, und dadurch es ihn zu Heiß wird, tauchen alle sachen wieder auf! Er hat mich unterschätzt mein Nachbar. und seine Frau hat auch zugegeben das er ätliche vorstrafen hat aber keine bewährung weil er immer von seinen Anwalt rausgeboxt wurde. Ich schätze aus Mangel an Beweisen wie in meinem Fall. Aber die Polizei will ihn jetzt dingfest machen. Er hat Zeugen versucht zu manipulieren. Er ist Krank ! und ich weiß das weil ich unter solchen Leuten aufgewachsen bin! Ich habe den Strafantrag trotzdem zurückgezogen weil ich kein Bock mehr hab. Ich zieh aus ! Danke für euer interrese!

0

wenn du dir sicher bist das sie es waren dann lass dich nicht fertig machen und wenn du vor der polizei angiebst das sie dir drohen bekommen sie gleich die nächste anzeige weil das nämlich auch strafbar ist

Es fehlen halt Beweise.....ich kann denen leider nichts nachweisen....Ich weiß nicht ob das dann noch ein Sinn hat diese sache weiterzuverfolgen? Langsam rudert meine Frau zurück weil sie sich einschüchtern lies da sie bewährung hat. Ich habe keine Strafakte. Nur Kavaliersdelikte weil ich 2 tage nach dem kiffen ins Auto gestiegen bin, 70 Euro strafe und das in Bayern. Ist Ok. Ich kiffe ab und zu mal einen Aber sollte ich mich deswegen Beklauen und Bedrohen lassen ? Ich hab bei meinen Letzten Arbeitgeber 12 Std am Tag gearbeitet und gut verdient! hab mir eine familie Aufgebaut und schöne sachen gekauft (neuer Kühlschrank, Spülmaschiene, LED TV, Home Cinema 3D Anlage, Auto hab ich auch) Ich hab wie ein Esel dafür Schuften müssen, (waschmaschienen in den vierten stock getragen, spülmaschienen Eingebaut, Kühlschränke aufgestellt bzw. Eingebaut. Tv einstellungen gemacht bei Alten leuten, mindestens 7 Std im Auto verbracht dauernt gefahren usw.). um jeden vorurteil gegenüber Kiffern im vorfeld zu beseitigen !

0
@Gogomatrix

mach dir mal kein kopf jeder muss selbst wissen was er tut.

zu den sachen was sollen die denn mit deinem schlüssel machen in die wohnung kommen sie nicht weil du hoffentlich ein neues schloss eingebaut hast und wenn die dein auto klauen sollte das zu verfolgen sein aber ansonsten ist es doch egal ob die überführt werden oder nicht aber die wissen das du nicht zurück schreckst und dich wehrst und das ist wichtig sonst machen die das wieder.

0
@taker21

ja mitlerweile hab ich ein neues schloss aber hat gedauert. 2 wochen konnte ich die wohnung nicht allein lassen bis ich da nötige kleingeld beisammen hatte . Dank meiner Mutter die mir ein Darlehn gab! Auto können die immer noch benutzen da man den Code löschen muss und das geht nur mit dem verlorenen Autoschlüssel! hat man mir zumindest bei Opel so gesagt ! Schlösser auswechseln 1000 euro für ein auto das nicht mal soviel wert ist g

0
@Gogomatrix

ja aber dein auto wirst du wohl im blick haben da pass auf wenn das mal weg ist weist du wer es hat

0

Ich bin zwar kein Jurist, doch ich glaube bei Diebstahl ist es so, dass obwohl Du die Anzeige zurückziehst, die dann weiterermitteln werden und es sozusagen in deren Hände nehmen..

Was bedeutet das dann für mich wenn ich es zurückziehe?? ich habe schon mit 3 anwälten geschprochen und meinen fall geschilldert und jeder sagt das ich die anzeige nicht zurück ziehen soll denn wenn er wirklich unschuldig ist wie er behauptet, dann muss er keine Drohungen Ansprechen. Meinten die Anwälte! Er will das ich innerhalb von 2 Tagen meine Anzeige zurückziehe(Nachbar)!

0

Was möchtest Du wissen?