Kann ich deutscher Staatsbürger werden oder nicht?

4 Antworten

Du kannst dich einbuergern lassen. Das sollte bei dir kein Problem sein (in D vor 20 Jahren geboren und aufgewachsen, immer in D gelebt und mit Arbeitsplatz).

Ob du dafuer eine alte Staatsangehoerigkeit aufgeben musst, haengt davon ab, um welche es sich handelt.

http://www.bamf.de/DE/Willkommen/Einbuergerung/InDeutschland/indeutschland-node.html

Die Zeitbefristung deines Arbeitsvertrages spielt keine Rolle. Den Nachweis einer ausreichenden sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung führst du nicht durch Vorlage des Arbeitsvertrages, sondern drei aufeinanderfolgende Lohnabrechnungen des AGs.

Einbürgerungstest und Sprachkursnachweis fällt bei dir weg, weil du einen deutschen Schulabschluss hast.

Ein bisschem mehr Details über deine Eltern sind noch wichtig. Denn sind sie beide schon Deutsche, dann bist du auch automatisch Deutscher.

Nein die nicht aber mein kleine Schwester die 2002 Geburten wurde, hatte direkt deutsche SB wegen diesem 2000er geburtsprizip

0

Schlicht falsch.

0

Fühlen sich einige Deutsche mit einem Migrationshintergrund auch nicht akzeptiert?

Ich bin Deutscher Staatsbürger und bin hier in Deutschland geboren. Meine Eltern jedoch kamen nach Deutschland, als sie mitte 20 waren.

Wir sind ne ziemlich integrierte Familie und ich fühle mich Deutsch. Jedoch hab ich das Gefühl, dass ich von den Deutschen nicht als Deutscher akzeptiert werde und das macht mich ziemlich traurig. Wenns gut läuft, hört man von der Person oft "ja bist doch auch Deutscher bla bla bla" und wenn dann etwas passiert, ist man plötzlich der Ausländer.

Zudem seit die AFD an Stimmen gewinnt, macht es mir noch mehr sorgen... ich frage mich dann manchmal, ob ich überhaupt in Deutschland noch Alt werde...

Warum sagen so viele Deutsche, dass man ein Deutscher ist, wenn man die Staatsbürgerschaft besitzt und im inneren akzeptieren sie ihn niemals als Deutschen? Ich höre es oft von Deutschen, ich sehe es und fühle es und das macht mich eig. ziemlich traurig.

Sind hier weitere Deutsche mit einem Migrationshintergrund, denen es genauso geht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?