Kann ich deutsche Privatrezepte im Ausland einlösen?

3 Antworten

Nein, geht in den USA nicht. Die Medikamente haben hier oft ohnehin andere Packungs-/Darreichungsgrößen bzw. manches, das es auf dem deutschen Markt gibt, ist hier gar nicht erhältlich. Nimm ausreichend Medikamente mit, die den gesamten Reisezeitraum abdecken, und denk daran, ein ärztliches Attest mitzunehmen, dass Deinen Bedarf bestätigt. Und nimm die Medikamente ins Handgepäck!

Nein, kannst du leider nicht so einfach. Oft heissen die Medikamente ja auch anders. Entweder da zum Arzt gehen, oder von hier genug mitnehmen. Aber Vorsicht, du brauchst eventuell eine Bescheinigung von deinem Arzt für den Zoll, das du die Medikamente wirklich selbst brauchst.

Gerade hinsichtlich der USA hätte ich da meine Bedenken, da europäische Approbationen offenbar nicht gelten.

Jedenfalls wurde gegen einen deutschen Militärarzt, der einen amerikanischen Soldaten vermittels einer Infusion gerettet hatte, ein Verfahren eröffnet, da eine solche nach amerikanischem Recht nur von einem auch durch amerikanische Behörden approbierten Arzt vorgenommen werden darf. Möglicherweise werden also auch Rezepte nicht anerkannt.

Was möchtest Du wissen?