kann ich deswegen krankgeschrieben werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hoffe für Dich, dass Du einen einfühlsamen Hausarzt hast. In der Schwangerschaft kann man sich schon mal ganz schön mies fühlen, gerade zum Ende hin. Ich ich finde es wichtig - auch im Interesse des Kindes - dass man in dieser Zeit ein bisschen mehr Rücksicht auf sich nimmt. Das hat mit Faulheit GAR NICHTS zu tun. Ich drück Dir die Daumen, dass Du Deine kleine Auszeit bekommst. Pass weiter gut auf Dich auf!

Hast du wirklich Probleme oder nur keine Lust? Natürlich schreibt Dein Hausarzt bei kreislaufproblemen in der Schwangerschaft krank.

die kreislaufprobleme denke ich mir nicht aus. ich frage mich halt nur ob der mich krankschreibt deswegen oder nur rüberkomme wie ein hypochonder, da das ja normal ist in der schwangerschaft

0

rede mit deinem Arzt der wird schon wissen was gut für dich ist!

Sicher kann man deswegen krankgeschrieben werden

nein, nix ausspinnen, der arzt schreibt dich auf jeden fall krank, wenn du dich nicht fühlst

Was möchtest Du wissen?