Kann ich den Zugang von Paypal auf mein Referenzkonto verweigern um Missbrauch vorzubeugen.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dein Kommentar:

Wollte es einfach nur als "zwischengeschaltenes Konto"benutzen, welches ich mit Geld über Überweisung ausstatte und kleinere Geldtransfers ausserhalb von Amazon machen kann.

Das klappt nicht. Paypal wird von Amazon nicht zur Zahlung akzeptiert:

http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201270970

Paypal ist eine 100%ige ebay-Tochter:

http://pages.ebay.de/ebaypaypalupdates/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
immenuwe 11.12.2015, 16:10

Ich meinte ausserhalb von Amazon☺

0

Nein, geht nicht. Wenn Du keinen Missbrauch willst, dann biete es einfach nicht als Zahlungsmittel an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
immenuwe 11.12.2015, 15:26

Wollte es einfach nur als "zwischengeschaltenes Konto"benutzen, welches ich mit Geld über Überweisung ausstatte und kleinere Geldtransfers ausserhalb von Amazon machen kann.

0
dresanne 11.12.2015, 15:29
@immenuwe

Ich habe Deine Idee schon verstanden. Dann hast Du auch nichts zu befürchten. Wähle ein sehr gutes Passwort, was kaum zu knacken ist. Aber PayPal verlangt nunmal die Bankverbindung, oftmals zusätzlich noch eine Kreditkartenangabe.

0
immenuwe 11.12.2015, 15:48
@dresanne

Das ich für die ERSTMALIGE Anmeldung mein Referenzkonto angeben muss, habe ich schon verstanden.Ich dachte nur, das ich über Einstellungen den Zugang sperren kann um Abbuchungen zu vermeiden.

Danke, für deine Antwort👍☺

0
dresanne 11.12.2015, 15:59
@immenuwe

Du brauchst doch PayPal nicht mit Deinem ebay-Konto zu verbinden. Über ebay-Konto -->PayPal-Konto kannst Du ebay mit PayPal verbinden oder die Verbindung lösen.

0

Was möchtest Du wissen?