Kann ich den "Zoom" irgendwie ausstellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du nicht schreibst, was für ein Objektiv Du hast, kann Dir niemand helfen. DSLR Objektive zoomen, in der Regel, auch nicht von alleine, sondern indem man am Zoomring dreht. Aber vielleicht hast Du ja auch eine Festbrennweite, die einfach nicht weitwinkelig genug ist, um damit Selfies zu machen. Kann Dir aber niemand sagen, solange Du nicht wenigstens die Brennweite Deines Objektivs angibst (z.B. 18-55mm, 50mm, 90mm, 70-200mm, ...). Wenn da nur eine Zahle steht (z.B. 50mm), ist es z.B. ein Festbrennweite, kann also nicht zoomen. Stehen da zwi Zahlen (z.B. 18-55mm), ist es ein Zoomobjektiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welches Objektiv hast du oben?

Für Selfies aus kurzer Distanz bräuchtest du etwa 18-30mm - da besteht allerdings Gefahr dass deine Proportionen verzerrt rüberkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rosafeenstaub
15.06.2016, 17:27

Habs vergessen in die Frage zu schreiben, dachte anfangs es liegt am Objektiv... Hab mir aber heute ein neues gekauft und das is der gleiche Blödsinn, obwohl ich dort gefragt habe .-.

0
Kommentar von sahov
15.06.2016, 17:27

Welches Objektiv hast du oben?

0

Also im ersten Bild filmst Du gerade und das Zweite ist beschnitten und sieht so eng garnicht aus. Zoomen tut man für gewöhnlich bei einer DSLR in dem man am (Zoom-)Objektiv den Ring dreht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hayns
15.06.2016, 20:57

Das zweite Bild ist mit seinem Handy gemacht - gleiche Entfernung wie das erste Bild.

Ehrlich gesagt, habe ich keinen Dunst was der TE überhaupt für ein Problem hat.

Ach jeh,  nu hat er sich ein neues Objektiv gekauft...^^

0

Was möchtest Du wissen?