Kann ich den Vermieter zwingen mir einen Auszug vom Mietkonto zu schicken?

5 Antworten

Was geht Sie an , welche und wieviel Mieten der Vermieter über sein Mietkonto laufen läßt? Sie haben die Abuchungen auf Ihrem Konto als Nachweis für erfolgte Zahlungen. Der Vermieter teilt Ihnen recht frühzeitig mit, wenn Sie mal mit den Mieten in Rückstand geraten. Mit seinem Mietkonto hat das alles aber nichts zu tun!

Guten Abend,

üblicherweise, wird die Miete per Lastschriftverfahren oder per Dauerauftrag gezahlt. Wenn es so ist, lässt es sich ja sehr leicht nachvollziehen wann die Mete gezahlt wurde. Von diesem Datum einen Kontoauszug von der Bank verlangen und dem Vermieter eine Kopie dessen zukommen lassen. Denn Sie sind in der Beweispflicht! Abgänge lassen sich auf dem Konto immer nachvollziehen, bis zu einem Zeitraum von 90 Tagen. Ist kein Beleg(Quittung,Kontoauszug) vorhanden, kann sich der Vermieter über eine doppelte Mietzahlung freuen. Sie können es natürlich auf eine Klage ankommen lassen, in diesem Fall werden sowohl ihr Konto und das des Vermieters geprüft, aber das sollte ja nicht notwenidig sein, wenn sie die Miete von ihrem Konto aus überwiesen haben. Ein Besuch bei der eigenen Bank reicht da.

MfG

Überweist ihr selber oder per LSV??? wenn zahlungen abgegangen sind dann ist das doch kein Problem und ihr seit auf der sicheren Seite.....Kontrolliert Auszüge und sprecht das mal mit Vermieter durch, setzt euch an nen tisch und vergleicht und besprecht doch mal alles.

tja vom prinzip haben wir das schon vor ewigkeiten versucht,allerdings spielt der vermieter nicht mit.das is ne ganz übele hausverwaltung,und bei den 20 anrufen zur klärung der sachlage kamm am ende immer nur "ich geb das weiter" und daruf folgte die nächste mahnung.

0

Vermieter will Minderungsbetrag auf Mietkonto gutschreiben ohne mit der Miete zu verrechnen?

Liebe Community. Der Vermieter hat den Aufwendungsersatz aus der Baumaßnahme in der Wohnung anerkannt und teilt mit, dass der Minderungsbetrag dem Mietkonto gutgeschrieben wird. Bedeutet dies, dass der Betrag mit der nächsten Miete verrechnet wird; an uns überwiesen wird oder erst bei Auszug erstattet wird ?

...zur Frage

Kann ich meinen Vermieter anweisen nach Auszug Teile der Kaution zu verwenden?

...zur Frage

Benötige ich beim Umzug für das Einwohnermeldeamt nur eine Vermieterbescheinigung vom neuen Vermieter?

Oder muss der alte Vermieter mir für den Auszug ebenfalls eine Bescheinigung über den Auszug austellen?

...zur Frage

Mietvertrag für 3 Jahre früherer Auszug nicht möglich, ist das zulässig? kann man mir überhaupt vorschreiben wie lange ich da zu wohnen habe?

...zur Frage

Nebenkostenabrechnung (Miete) - kann man sich eine Gutschrift auszahlen lassen?

Vor 2 Wochen erhielt ich per Post die Jahresnebenkostenabrechnung mit dem Hinweis, daß sich eine Gutschrift von 300 € ergeben hat, die mir der Vermieter mit dem "Mietkonto" verrechnen will. Ich möchte aber, daß mir der Betrag auf mein Girokonto überwiesen wird. Der Vermieter hat mir das versprochen (telefonisch) Leider wurde immer noch nichts überwiesen. Wie soll ich mich nun verhalten ?

...zur Frage

Vermieter die letzten 3 Lohnabrechnungen schicken?

hallo,

ein Vermieter will über internet, das ich ihm die letzten 3 zuschicken soll.

Soll ich die ihm lieber persönlich überreichen? Kann ja sein das er ein betrüger ist und meine Daten hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?