Kann ich den Verkäufer an den Kosten beteiligen und handelt es sich um einen verschwiegenen Mangel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kommt ganz drauf an, ob der Verkäufer von diesem Mangel wusste.

Wenn er ihn kannte, dann ist es ganz klar ein verschwiegener Mangel und dann könnt ihr rechtliche Schritte einleiten, wie weit diese gehen, weiß ich leider nicht, da müsstet ihr einen Rechtsanwalt um Rat bitten.

Ja es ist ein arglistisch versteckter Mangel und der Verkäufer muss Dir nun den Schaden ausgleichen.

Der Kamin ist wie vom Schornsteinfeger dokumentiert unbrauchbar und darauf hätte der Verkäufer Dich hinweisen müssen.

"Wir haben den Verkäufer vorher gefragt, ob bei der letzten Begehung
alles in Ordnung gewesen sei. Dies wurde mit Ja beantwortet. "

wa war oder ist ja auch noch alles in ordnung. das wird kein mangel sein.

Was möchtest Du wissen?