Kann ich den Unterschriebenen Mietvertrag widerrufen?

16 Antworten

Ein Rücktritts- oder Widerrufsrecht gibt es im Mietrecht üblicherweise nicht bzw. nur dann, wenn das ausdrücklich im Mietvertrag vereinbart wurde. Und ein Grund für eine fristlose Kündigung ist das ebenfalls nicht. Falls der Mietvertrag weder einen gegenseitigen Kündigungsverzicht noch eine wirksame Befristung enthält, könnt ihr zum 30.04.18 kündigen. Dafür muss die schriftliche Kündigung spätestens am 03.02. (dritter Werktag) beim Vermieter eingegangen sein. Enthält der Mietvertrag aber einen Kündigungsverzicht oder eine Befristung, müsst ihr mit dem Vermieter über einen Aufhebungsvertrag reden.

Die Kündigung eurer jetzigen Wohnung könnt ihr nicht mehr zurücknehmen. Das geht nur, wenn der Vermieter netterweise mitspielt.

Einen Mietvertarg kann man immer kündigen. Nicht erst wenn die Vertraglaufzeit begonnen hat, sondern vorher auch schon.

Das bedeutet, du kündigst jetzt gleich, sodass der Vermieter die Kündigung spätestens am 3.2. hat. Dann endet der Vertrag am 30.4. Also bevor die Laufzeit beginnt, so brauchst du keine Miete zahlen.

Vorausgesetzt allerdings, es ist in deinem Vertrag kein Kündigungsausschluss vereinbart für eine bestimmte Zeit.

Wir haben unsere jetzige Wohnung zum 1.2.2018 mit einer Frist von 3 Monaten gekündigt, können wir davon evtl. zurücktreten?

Nur wenn der Vermieter der aktuellen Wohnung damit einverstanden ist. Das muss er nicht. Er kann jederzeit sagen, dass es bei der Kündigung bleibt und der Vertrag ausläuft.

Sofern ihr keinen Kündigungsverzicht vereinbart habt, könnt ihr den Vertrag mit der gesetzlichen Frist von 3 Monaten kündigen. Ein Rücktrittsrecht habt ihr nicht und eine fristlose Kündigung ist auch nicht möglich.

Wenn die Kündigung bis 03.02.2018 beim Vermieter eingeht, habt ihr wirksam zum 30.04.2018 gekündigt. Zumindest wenn in eurem Vertrag nicht vereinbart wurde, dass eine Kündigung erst ab Beginn des Mietverhältnisses möglich ist. (Eine derartige Klausel kommt aber nicht oft in Mietverträgen vor.)

http://www.mietrecht.org/kuendigung/mietvertrag-vor-einzug-kuendigen/

Ein Gespräch mit dem Vermieter kann aber auch Wunder bewirken. Er ist ja an einem zahlenden Mieter interessiert. Also klärt das ganze mit ihm.

Ich habe vor Antritt des Studiums meine Immatrikulation widerrufen,vorrher aber ein Mietvertrag beim Stud.wohnheim abgeschlossen wird der Vertrag jetzt undgült?

...zur Frage

Miet(vor)vertrag ohne Einzugsdatum rechtsverbindlich?

Hallo!

Wir haben für eine Wohnung einen Mietvertrag geschlossen, in dem der Mietbeginn "mit Auszug der Familie XY". In dem Vertrag steht, dass die gestzlichen Kündigungsfristen gelten, man aber frühestens kündigen kann, wenn unser Mietverhältnis da beginnt. Nun können wir doch nicht in die Wohnung, da sich etwas geändert hat...

Mir jemand gesagt, dass er meint, dass ein Mietvertrag ohne genaues Datum (Beginn des Mietverhältnisses) gar nicht rechtens ist?!

Stimmt das?

Gruß

...zur Frage

Mietkaution vor Mietbeginn? Vermieter nervös

Hallo, ich hab ende Februar einen Mietvertrag für die neue Wohnung abgeschlossen. Mietbeginn: 1.6.2014.

Im Mietvertrag (kleingedrucktes) steht, dass die Mietkaution wohl innerhalb 4 Wochen nach Vetragsabschluss zu zahlen ist. Heute rief mich der Vermieter an und war sichtlich nervös, da die Mietkaution noch nichta uf seinem Konto eingegangen ist, obwohl der Mietbeginn erst am 1.6.2014 ist. Ich empfand das als ziemlich kleinlich und bot ihm an die Kaution+erste Miete am Übergabetermin zu zahlen.

Kann er die Kaution vor Mietbeginn verlangen? Derartiges schon erlebt?

Danke und sonnige Grüße Mattias

...zur Frage

Mietvertrag unterzeichnet aber keine Schlüssel bekommen

Hallo, ich habe Dienstag meinen Mietvertrag unterzeichnet, der Vermieter sagte nachdem wir den Mietvertrag unterzeichnet haben, das wir den Schlüssel erst bekommen wenn wir die erste Miete gezahlt haben. Am 15.09.13 also diesen Sonntag ist der Mietbeginn. Nur warum sollte ich Miete zahlen wenn ich noch nicht einmal die Schlüssel habe? Ich habe immerhin komplett keinen zugriff auf die Wohnung, dadurch kann ich sie auch nicht renovieren und das beeinträchtigt mich sehr, da ich berufstätig bin und kurz nach der Arbeit zum Abendgymnasium muss.

Danke im voraus für eure Hilfe!

...zur Frage

Mietbeginn 15.04.15 ab wann zahlt man erste Miete?

Hallo

wir haben eine neue Wohnung der Vertrag beginnt zum 15.04 wann zahlt man das erste mal die Miete? Am 15.05 oder? Die erste Kautionsrate wird zum Beginn fällig das weiß ich :-)

...zur Frage

Kann man irgendwas tun um die Bearbeitung der Bewilligung des ALG2 zu beschleunigen?

Ich hab es wirklich eilig mit der Miete für meine Wohnung, in die ich nach der Bewilligung des Jobcenters einziehen darf und den Mietvertrag unterzeichnen durfte. Jetzt eilt es mit der Miete denn der Mietbeginn ist seit dem 1 März und ich bin Neukunde, ich bin da echt überfordert weil ich von alledem noch nie mit zu tun hatte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?