Kann ich den Streifen(Pflaster) auf Kaiserschnitt Narbe entfernen?

3 Antworten

Nach 2 Wochen kannst du das selber wegmachen. Vorsichtig von den Enden her lösen. Die Narbe wird noch etwas gerötet sein. Pflasterreste auf der Haut kannst du vorsichtig mit etwas Wasser oder hautverträglicher Desinfektionslösung mit Geduld wegputzen. Dann kannst du die Narbe mit Salbe z.b. Bephantenesalbe o.ä. besalben. Fummle nicht an der Narbe rum! 

Ich würde das Pflaster vom Arzt entfernen lassen, dann bist Du auf der sicheren Seite, weil er auch entscheidet, ob weiteres Abkleben erforderlich ist, je nachdem wie die Wunde aussieht.

Ist aber ungewöhnlich das es immer noch drauf ist. Bei mir wurde das Pflaster 3 Tage nach Kaiserschnitt noch im Krankenhaus abgemacht.

Was sagt deine Hebamme dazu? Nach der langen Zeit sollte es aber kein Problem darstellen es abzumachen. Am besten gehst du in die Badewanne und weichst es etwas ein, bzw. gehst Duschen.

Was ist schmerzfreier Kaiserschnitt oder normal Geburt?

Hallo Man liest so viel im Internet aber möchte eure Meinung mal hören.. Hab von vielen gehört das man nach Kaiserschnitt schmerzen aber Schmerzmittel bekommt und das man die Narbe sogar viele Jahre danach noch spürt behauptet ne gute Freundin von mir.. Meine Mama dagegen spürt die Narbe überhaupt nicht mehr..

Was ist schmerzfreier ? Was meint ihr normale Geburt oder Kaiserschnitt ?

...zur Frage

Pflaster im gesicht peinlich?

Hallo ich wurde letztens operiert im gesicht da mir ein muttermal entfernt wurde ,jetzt habe ich eine frische Narbe und drüber noch Pflaster . Jetzt muss ich morgen wieder zur Schule und mir ist das unangenehm ,da mich dann bestimmt alle angucken . Was kann ich machen damit es mir nicht unangenehm ist ,ich darf die Pflaster leider nicht abmachen . Danke im voraus.

...zur Frage

pflaster abmachen nach op.

Ich habe eine 5 cm lange wunde an der brust die mit selbstauflösenden fäden genäht wurde .. meine frage ist wann ich das pflaster abmachen kann bzw. wann die wunde soweit verheilt ist das ich ohne einschränkungen duschen gehen kann ...

...zur Frage

Heilt eine genähte Narbe schneller ohne Pflaster?

Hey Leute :)
Ich hatte vor gut 2 Wochen eine Kreuzband op am Knie und mir hat mein Freund gestern gesagt das wenn ich mein Pflaster vom Knie abmache das die genähte Narbe dann schneller und besser verheilt.
Und ich bin mir unsicher ob ich es wirklich abmachen soll (das Pflaster geht schon ein bisschen von allein ab)
Könnt ihr mir sagen ob ich es denn abmachen kann?

...zur Frage

Verdacht auf Narben Bruch?

Ich habe vor 11 Monaten meine Zwillinge per Kaiserschnitt auf die Welt gebracht und habe bis jetzt immer noch schmerzen am Unterleib an der narbe wenn ich was trage oder mich bücke. Meine Frauenarzt hat gestern gemeint das könnte eine Narben Bruch sein, da ich mich nicht schonen konnte nach der Geburt. Er hat mich jetzt in dem Spital überwiesen da wo ich  gebärt habe. Meine Frage an euch Kennt das jemand hatte das von euch jemand schon mal und muss man da wieder operieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?