Kann ich den Schimmel noch essen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Essbarer Schimmel ist weiß, bei Gorgonzola und Derivaten wie Bavaria Blu ist er auch bläulich. Und es gibt ja noch die Rotkulturen, die aber überhaupt keinen Schimmel darstellen.

Habe noch nie schlechten Schimmel gegessen, man sieht das einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von b962662
06.05.2016, 02:48

Das habe ich nicht verstanden. Es gibt Schimmel in alle Farben und die sind alle essbar. Wie erkennt man dann den ungesunden Schimmel?

0

Es gibt aber auch blauschimmel Käse der hat dunkleren essbaren schimmel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der nicht essbare Schimmel ist meist grün oder gelb. Der Schimmel z.B. an Camembert ist rein weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CookieAlex01
19.03.2016, 21:26

Da war ich echt etwas unwissend :D Danke für die schnelle Antwort :-)

0
Kommentar von b962662
06.05.2016, 02:50

Es gibt aber auch bläulichen und typisch dunkelgrünen Schimmel bei Gorgonzola, Bavaria Blu und Roquefort. Das ist das Ganze schon schwieriger. Was mache ich da?

1

Was möchtest Du wissen?