Kann ich den Peugeot noch Vollgas fahren?

5 Antworten

Hi

Also ich habe das gleiche Modell und bin kein Autoexperte.Ich wage aber zu behaupten, daß Du es auch am Motorgeräusch hören würdest, wenn der Motor "alt" wird.

Was 230 angeht: Der ist bis 215km/h ausgelegt. Schneller fährt er eigentlich nicht ne?

Ich finde außerdem, daß 100.00 km noch im Rahmen sind. Die Motoren beim Peugeot bzw. dem Modell (?) sollen lt. meiner Werkstatt bei etwa 150.000 ihr "Alter" erreicht haben.

Meiner hat übrigens rund 230.00km und fährt immer noch. Allerdings hat schon vor wenigen Jahren (Bj.2003) das Motorengeräusch ein wenig zugelegt und fahre auch nicht mehr so schnell. Ich merks auch am Fahren. Er läuft nicht mehr so wie geschmiert.

Frag doch mal in der Werkstatt nach...

Viel Spaß mit Deinem Peugeot noch!

Vielen dank 👍 Ich glaube auch das man es hören würde, aber wollte trozdem mir lieber ein paar Meinungen einholen. Ich hoffe das er noch ein wenig am Leben bleibt, macht mit dem Motor in dem kleinen Auto wirklich Laune 👍 Danke, wünsche ich dir mit deinem auch :)

0

Ich meine, wenn das Öl richtig warm ist (wenn du 20min gefahren bist), dann sollte das kein Problem sein und das deine Kollegen etwas übervorsichtig sind.

Klar, der Verschleiß ist bei Vollgas immer stark erhöht, aber das ist bei Neuwagen nicht anders.

Nur fahr den nach einer Vollgasetappe immer eine Minute kalt, damit der Turbolader (falls vorhanden) Zeit hat sich abzukühlen. (Bei heißem Turbolader den Motor abzuschalten, kann schlimmer sein, als nach nem Kaltstart Vollgs zu geben.)

Jap das mit dem Turbo ist mir auch schon gesagt worden. Aber da es sich um einen 2L Sauger handelt, fällt der Faktor weg. Ich fahre ihn trzdem ca 10 Minuten nach der Autobahn immer sehr ruhig, damit der Motor "klar kommt". Natürlich ist warm fahren eine Maßnahme, ich vorher immer treffe, auch wenn ich nicht Vollgas fahre. Ich habe nur Angst, Das es ein Pleul Beispiels Weise nicht so toll findet und den Weg nach draußen sucht. Aber ich denke das diese Angst total unbegründet ist. MfG

0
@joello99

Nun, ein Pleuelschaden ist ein Schaden der auf dauerhafte Belastung zurückzuführen ist (Umgangssprachlich Materialermüdung). Wenn sowas auftritt, dann wird das natürlich bei Vollgas passieren, aber das Vollgas ist nicht der Grund weswegen das Material ermüdet ist (sondern nämlich die 100.000km davor).

Und ob Vollgas oder nicht, würde das eh auftreten. Aber ein Pleuelschaden ist extrem selten. Die sind idR. ausreichend massiv gebaut.

0

Eigentlich ist das Auto nicht unbedingt für das Tempo konzipiert. Aber normaler weiße kann man immer noch Vollgas fahren auch nach 100000km :)

Ja das ist mir bewusst, aber manchmal erwische ich mich selber dabei mal etwas mehr Gas zu geben und ich hab immer Angst das es den Motor beschädigt oder gar zerstört... Also meinste ich kann dem ruhig mal die Sporen geben ja 😏

0
@joello99

Also mein Auto hat noch mehr km als deiner hinter sich. Allerdings schaff ich eh nur 200, das geht aber nach wie vor:)

0

Okay 🙃👍

0

Cabrio oder Motorrad?

Hi! Bin irgendwie voll am Rätseln. Habe vorher gerade mit meinen Eltern darüber gesprochen, und jetzt bin ich voll am grübeln, ob ich mir ein Motorrad kaufen soll, oder lieber ein Cabrio? Meine Mutter sagt, ich soll ein Cabrio kaufen. Freu mich aber irgendwie mehr auf ein Motorrrad. Ich weiß nich! Als Mann ein Cabrio zu fahren kommt für mich irgendwie ein bisschen Pussymäßig rüber. Und wenn ich ein Cabrio will, dann soll es halt schon nen bisschen was hermachen (sprich halt was mit Dampf)! Aber dann steigt halt der Preis wieder! Nen Motorrad bekommst halt schon nachgeschmissen, und hast auch Cabriofeeling! Was würdet ihr machen???

Danke!!!

...zur Frage

Was ist das für eine Radkappe?

Ich habe vorhin gemerkt, dass ich meine Radkappe verloren habe und werde erst morgen Zeit haben, nachzusehen wo sie sein könnte. Kann mir vielleicht jemand sagen, was das genau für eine ist, falls ich sie nachbestellen muss. Ich fahren einen Peugeot 206cc und finde im Internet einfach nix.

...zur Frage

Jugend-Motorradfahren in und um Augsburg?

Hallo, ich bin 13 Jahre alt und wollte demnächst Motorrad fahren (also halt auf einer Rennstrecke) lernen. Nun habe ich leider im Internet keinerlei Infos darüber gefunden🙁. Falls hier irgendjemand information hat würde ich mich sehr über eine Antwort freuen! Falls ihr etwas wie Nummern schicken wollt bitte DM an meinen Insta Account - kuskalen daher ich kein Datenschutz Problem bekommen möchte!

...zur Frage

Kofferraum Peugeot 206CC schließt nicht richtig. Was tun?

Hallo. An meinem Peugeot 206cc schließt der Kofferraumdeckel nicht mehr richtig. Ich versuche ihn immer zu schließen, bloß zieht es ihn nicht richtig ran. Es bleibt immer ein Spalt und man kann ihn halt immer öffnen. Als wenn der Schließmechanismus einfach nicht einhakt. Kennt jemand das Problem.

Der Deckel ist zum Glück schwer genug und hält auch so unten, aber er schließt halt nicht.

Danke schonmal für eure Hilfe!

...zur Frage

suche günstigen cabrio

Hi...ich suche einen günstigen (Kaufpreis,versicherung ,Verbrauch,wartung) älteren cabrio. Habe mir da schon ein paar angeschaut: Renault megane cabrio, Golf cabrio, Peugeot 206cc, Opel tigra twintop und einen Geheimtipp toyota paseo...was sagt ihr zu den wagen und fallen euch noch weitere passende Cabrios ein ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?