kann ich den norovirus nochmal bekommen?

3 Antworten

Da hatte das Norovirus wohl ein schönes Weihnachtsfest... Spaß beiseite. Du bist gegen diesen einen Virenstamm immun aber es gibt mehrere Arten dieser Viren. Es ist also möglich, dass du dich nochmal infizieren kannst. Dazu hält die Immunität auch nicht ewig an.

Du und deine Fam sind bis zu 2 Wochen kontagiös! Ihr solltet den Kontakt zu Mitmenschen bis dahin besser vermeiden und euch die Hände sehr oft und gründlich waschen. Bei Bedarf viruzides Händedesinfektionsmittel (z.B. "Softa Man Acute" von Braun) benutzen (z.B. nach dem Gang auf den Lokus). Noroviren sind höchst ansteckend, eine Infektion geht schneller als du dir erträumen könntest.

ja kannst du! Du solltest dir in der apotheke virogard sterillium holen und dir regelmässig grundlich die hände waschen und desinfizieren damit. Der Norovirus ist nach erkrankung noch 3 wochen ansteckend. Bitte vorsichtsmassnahmen ergreifen. Wir sprechen aus erfahrung, hatten es erst vor 8 wochen den virus und uns gings richtig schlecht.

Sollte deine Mutter sich erbrechen besorg dir einen Mundschutz aus der apotheke , denn das erbrochende oder direkter kontakt mit dem Stuhlgang ( bei durchfall) das ansteckenste überhaupt bei dem virus ist! (laut Krankenhaus)

Wir wünschen Euch gute Besserung

vorerst bist Du immun, aber noch einiger Zeit kannst Du DIch bestimmt wieder irgendwo anstecken.

20

bin im dezember schon 2x richtig krank gewesen nicht nur ein bisschen schnupfen oder so.. das nervt :(

0
34

ist doch nicht war!!!!

0

Kann ich meinen freund jetzt wieder küssen nach dem norovirus?

Hallo

Am dienstag scheine ich mich mit dem norovirus infiziert zu haben in der dienstag nacht sind auch die symptome aufgetreten und hatte bis mittwoch morgens 11 uhr die symptome. Heute ist freitag und seitdem hatte ich kein erbrechen oder durchfall mehr. meine frage ist jetzt ob wenn mein freund heute zu mir kommt und übers wochenende bei mir bleibt kann er sich dann noch bei mir anstecken?

...zur Frage

Magen darm / norovirus im Altenheim

Hallo, ich arbeite ja in einem Altenheim als Altenpflegerin. Heute hat eine im zimmer erbrochen was ich net wusste. Als sie klingelte bin ich an die Tür und hab nachgefragt ob alles okay isz. Da meinte sie das sie ins Bett will da sie 3 mal erbrochen hat. Ist es für mich jetz gefährlich? Ich stand an der Tür, fals es anstecken ist oder irgendein Virus? Ist es auch gefährlich wenn sie die Tür auf hat? kann da was raus kommen? Auf dem gang und anstecken?

...zur Frage

Habe ich Magen-Darm (Angst vor Erbrechen)?

Gestern Abend hatte ich plötzlich ein flaues Gefühl im Magen und weichen Stuhlgang. Da ich Angst vor Erbechen habe, hatte ich Panik, dass ich Magen darm habe. Ich konnte lange nicht einschlafen deswegen. Dann habe ich einfach eine Übelkeitstablette genommen und mir geht es jetzt besser. Woran erkenne ich denn, ob es jetzt magen darm ist oder nicht? Da ich ja die tablette genommen habe, konnte es ja nicht schlimmer werden? Nach der Tablette ist jetzt wieder alles gut, aber ich frage mich, was das jetzt genau war?

...zur Frage

Bro`s oder Sis` - Beste Freunde - Frage!

Den besten Freund nennen Jungs ja oft "Bro". Manche Mädchen nennen ihre beste Freundin "Sis". Doch was ist wenn ein Junge mit einem Mädchen befreundet ist? Ist sie seine "Sis" und er ihr "Bro"...Wenn ja, was sind beide zsm? > "Bros" oder "Sis" ??

...zur Frage

Angst vor Norovirus, dadurch Hände rissig vom waschen?

Hi.

Zur Zeit geht ja wieder der Norovirus rum. Da ich mega Angst vorm Übergeben habe, habe ich auch sehr viel Angst vor dem norovirus. Ich wasche mir sehr oft am Tag die Hände und dadurch trocknen diese aus und werden teilweise rissig bzw. bluten. Immer wenn ich höre, dass irgendwo dieser Virus ausgebrochen ist bekomme ich Panik.

Trau mich fast nichts mehr anzupacken bzw. jemanden die Hand zu geben. Meine Eltern sind da nicht so pingelig wie ich. Mein Vater wäscht sich teilweise nach dem Toilette gehen nicht die Hände. finde das voll ekelig und möchte ihm am liebsten sagen, dass er das machen soll. Aber dann würde er bestimmt ausrasten.

Ich wollte morgen mit meiner Mutter shoppen fahren und da hab ich schon wieder Panik. Besonders vor den Toiletten und den Wasserhähnen. Oder den Türklinken. Da kann man sich ja schnell anstecken wenn da vorher jemand was angepackt hat der den Virus hat. Aber ich kann mich ja nicht einschließen und nie mehr irgendwo hingehen.

Was kann ich nur gegen meine Angst machen? Ist das noch normal? Ich glaube nicht.

...zur Frage

Norovirus mehrmals hintereinander?

Ich hatte grad den Norovirus und habe evtl. mein Freund angesteckt, kann ich mich bei ihm jetzt nochmal anstecken???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?