Kann ich den KORREKTEN Füllstand von Druckerpatronen feststellen?

4 Antworten

Mit einer Küchenwage: Das Gewicht der vollen Patrone ermitteln. Dann die Füllmenge der Patrone (sollte auf der Packung stehen) vom Vollgewicht abziehen (Spez. Dicht von Tinte liegt circa bei 1,06). Das Resultat ist das Leergewicht. Falls das tatsächliche Gewicht der gebrauchten Patrone darüber liegt ist sie nicht leer. Achtung: Bei Schwammpatronen (Tinte im Schwamm) ist es nicht möglich die Patrone zu 100% leerzudrucken (bei circa 85% ist Schluss).

mit Briefwaage erst eine leere dann gefüllte wiegen

Naja, wenn dein Drucker sie als leer erkennt, druckt er ja auch nicht mehr damit...Aber bei vielen Druckern ist das generell so. Und ich wüsste keine Möglichkeit wie man den genauen Füllstand erkennen kann.

Drucker HO Officejet 6700 Premium

Hallo, ich habe mir vor kurzem einen HP Officejet 6700 gekauft.

Dabei war ein Satz Druckerpatronen.

Bishetr habe ich max. 30 - 40 Seiten gedruckt, der Drucker zeigt aber an, dass 2 von den 4 Patronen leer sind. Nun kann ich gar nicht mehr drucken, vor allem die schwarze Patrone ist noch voll und ich kann aber kein schwarz/weiss mehr drucken.

Weiss jemand bitte rat, da ich nur ungern jetzt schon neue Ptaronen holen möchte, die wieder nur für 30 Seiten reichen.

Vielen Dank.

...zur Frage

Canon MG 4250 ändert Füllstand nicht?

Hallo, Meine Druckerpatronen sind fast leer und deswegen habe ich diese ausgetauscht (auch originale Patronen),jedoch ändert sich der Füllstand nicht, er zeigt immer noch an, dass beide Patronen fast leer wären. Neustarten bringt auch nichts.

...zur Frage

kann man druckerpatronen auch einzeln wechseln

ich habe einen Drucker Injekt HP 1500. Meine Patronen, Farbe schwarz ist bald leer, denn das Schriftbild wird auf dem Blatt nach unten hin immer schwäche, aber die farbe Patrone ist noch in Ordnung.

Kann ich die Patronen auf einzeln wechseln.

Vielen Dank für eure Antwort

...zur Frage

Tintenpatronen umfüllen/?

Ich habe handelsübliche Patronen gekauft und durfte feststellen dass sie in lamy nicht rein passen. Nun habe ich in einem anderen Thread gelesen dass man die Tinte aus der einen patrone in eine leere lamy patrone umfüllen kann (und nein nicht diese aufziehpatronen sondern normale lamy Patronen) aber es stand nicht dabei wie das geht. Könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Drucker Patronen Meldung umgehen?

Hallo Leute bei mir ist das Problem ich habe alle Patronen Farben ausser rosa die anderen sind leer ausser schwarz bei dem Fach wo rosa ist ist keine Patrone drinnen der Drucker zeigt an das die Farbe fehlt ich will aber eh nur in schwarz weiß drucken kann man diese Meldung irgendwie umgehen.

PS : das ist ein HP Drucker also nur so ein kleiner für zuhause in der Reihe Deskjet .

...zur Frage

Brother DCP J4110 DW Füllstand dreht durch. Warum?

Bei meinem Drucker kommt die Info,daß meine Patronen nur noch wenig Tinte hätten und zwei davon wären sogar leer. Da ich aber beim Betrachten der Patronen sehe, daß alle Patronen mindestens noch 3/4 gefüllt sind, zweifle ich die Aussage des Druckers schwer an. Bevor er mir nur wenig Tinte sagte, war beim Testdruck kein Blau zu sehen. Warum lügt mich mein Drucker an und bedrückt mich so sehr? Es sind keine originalen Brother Patronen implantiert. Die Verbauten hatten aber beim Einbau keine Probleme gemacht. Wurden erkannt und haben gedruckt. Gereinigt wurde er schon mehrmals. Wer kann mir und meinem Bro helfen uns wieder besser zu fühlen. Ich hab ihm sogar schon Gewalt angedroht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?