Kann ich den Eltern meiner Ex ihre Nacktbilder geben?

...komplette Frage anzeigen

34 Antworten

Das würde ich schön bleiben lassen....

erstens:  weil das mal richtig charakterschwach ist - wir sind doch nicht im Kindergarten!

zweitens:  Wäre das ganz klar eine Straftat !

Absatz 1 Nr. 4 und Absatz 2 gelten auch, wenn sie dir die Bilder freiwillig gegeben hat. Weitergeben, verbreiten usw. darfst du die Bilder nicht.

§ 201a StGB
Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen

(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer

1. von einer anderen

Person, die sich in einer Wohnung oder einem gegen Einblick besonders

geschützten Raum befindet, unbefugt eine Bildaufnahme herstellt oder

überträgt und dadurch den höchstpersönlichen Lebensbereich der

abgebildeten Person verletzt,

2. eine Bildaufnahme, die

die Hilflosigkeit einer anderen Person zur Schau stellt, unbefugt

herstellt oder überträgt und dadurch den höchstpersönlichen

Lebensbereich der abgebildeten Person verletzt,

3. eine durch eine Tat nach

den Nummern 1 oder 2 hergestellte Bildaufnahme gebraucht oder einer

dritten Person zugänglich macht oder

4. eine befugt hergestellte
Bildaufnahme der in den Nummern 1 oder 2 bezeichneten Art wissentlich
unbefugt einer dritten Person zugänglich macht und dadurch den
höchstpersönlichen Lebensbereich der abgebildeten Person verletzt.

(2) Ebenso wird bestraft, wer unbefugt von einer anderen Person eine
Bildaufnahme, die geeignet ist, dem Ansehen der abgebildeten Person
erheblich zu schaden, einer dritten Person zugänglich macht.

(3) Mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe wird
bestraft, wer eine Bildaufnahme, die die Nacktheit einer anderen Person
unter achtzehn Jahren zum Gegenstand hat,

1. herstellt oder anbietet, um sie einer dritten Person gegen Entgelt zu verschaffen, oder

2. sich oder einer dritten Person gegen Entgelt verschafft.

(4) Absatz 1 Nummer 2, auch in Verbindung mit Absatz 1 Nummer 3 oder
Nummer 4, Absatz 2 und 3 gelten nicht für Handlungen, die in Wahrnehmung
überwiegender berechtigter Interessen erfolgen, namentlich der Kunst
oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der
Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte
oder ähnlichen Zwecken dienen.

(5) Die Bildträger sowie Bildaufnahmegeräte oder andere technische
Mittel, die der Täter oder Teilnehmer verwendet hat, können eingezogen
werden. § 74a ist anzuwenden.

Mehr gibt's dazu auch nicht zu sagen!!

Ich schließe mich an. Charakterschwach - und Gott sei Dank gibt's Gesetze, die uns vor solchen Leuten schützen.

2

Also wenn ich etwas hasse, dann sind es Männer, die es nicht mit Würde akzeptieren können, dass eine Frau nicht mehr mit ihnen zusammen sein will, und sich dann auf ganz fiese Art und Weise rächen wollen, weil ihr mickriges Ego angekratzt wurde.

Mach nur, schick den Eltern die Bilder, damit Deine Ex weiß, dass es richtig war, mit Dir nichts mehr zu tun haben zu wollen.

Genau so siehts aus !!! Die hat mit so einem scheinheiligen Typ nix verloren.

1
@kaufi

Und Du kannst darauf wetten, dass er die Bilder dann nicht mal löschen wird, sondern sich weiter daran aufg.....wird.

Aus meiner Sicht ein ganz mickriges Männchen-.-

0

Gott, du bist so erbärmlich. Verdammt, lass sie doch einfach in Ruhe. Es ist ihre Sache was sie macht und außerdem ist eine Frau ganz sicher nicht eine "s.hlampe" weil sie öfters Sex hat oder öfters mit Männern spricht. Würdest du das zB deinem besten Freund antun, wenn er dies auch tun würde? Nein, im Gegenteil, ihr würdet euch gegenseitig feiern.

Schieb deine sexistischen Gedanken sonst wohin und lass das Mädchen in Ruhe. Es ist ihr Leben. Außerdem hat sie dir vertraut und diese Bilder geschickt, was für ein Heuchler muss man sein dass man die weiterschickt?

Sie hat die Bilder dir gegeben und nicht den Eltern somit würdest du die Bilder verbreiten und das fällt in einen Straftat bestand Eltern hin oder her, weiter verfolgst du nur das Bedürfnis ihr eins rein zu würgen.
Das was du vor hast ist echt mies und echt verachtenswert. Würdest du so was gerne haben wenn deine Eltern egal wie du dich außerhalb benimmst so was zu Gesicht bekommen ?

Ganz miese Aktion! Wirklich völlig niveaulos und unangebracht! Die armen Eltern!!! 

Rechtlich gesehen würdest du hier selbstverständlich richtig Mist bauen, denn du hast nicht das Recht an den Bildern, sondern sie. Abgesehen von den Folgen, die das familiär nach sich ziehen könnte...

Ich hoffe doch sehr, dass du dich beruhigst und einfach darüber wegkommst, denn Rachegedanken schaden im Endeffekt nur dir selbst.

Lösch die Bilder und geh dem Mädchen aus dem Weg. Sie zu ignorieren ist eine gesündere und effektivere Rache. Wenn sie sieht, dass es Dir gut geht und Du ohne sie kannst wird sie das ganz sicher ärgern. 

Mit irgendwelchen Aktionen machst Du Dich nur zum Ar*** und der willst du doch nichts ein, oder? So gibst Du ihr nur Argumente an die Hand warum Du ein schlechter Mensch bist. Bleib ein beherrschter Mensch und lass sie alleine abdrehen.

Schnapp Dir ein paar Kumpels und mach einen drauf. Das hilft immer. 

PS: Wenn andere Frauen erfahren, dass Du diese Bilder nicht benutzt hast gibt das übrigens Bonuspunkte für Dich. Erfahren sie was Du getan hast, wenn Du es tust, wird das keine gute Werbung für Dich.

1

Sie hat dir die Bilder damals im Vertrauen gegeben.

 

Was hast du für Komplexe, was hast du für einen sche...ss Charakter, wenn du die Bilder ihren Elter geben willst? Was erhoffst du dir dadurch? Hat sie dich abgeschossen, hm?

Nimm dich bei den Eiern, sei ein Mann und lass das Mädel in Ruhe.

Sie ist halt kein kleines Mädchen mehr. Verändert sich. Wird älter. Solltest  du auch. Und zwar dringend.

Ich würde es bleiben lassen. Lösche die Fotos und schließe das Kapitel deines Lebens.
Was hast du davon, wenn die Eltern diese Bilder bekommen? Lass gut sein...

Was bist Du denn für ein Stinkstiefel. Sende die Fotos an die Absenderin zurück, du hattest doch deinen Spass mit der nun vögelt sie halt ein Anderer. Such dir was Neues und lass das Mädel in Ruh!

Ich würde erstmal so mit den Eltern reden.. Denn ich als Mädchen würde mich danach vor meinen Eltern im Grund und Boden schämen und denen aus dem weg gehen

Als ihr zusammen wart hast es genossen auf die Bilder zu schauen oder:))

Jetzt wo Schluss ist willst sie bei den Eltern verpfeifen,finde ich absolut Charakterlos von dir.

Es ist ihr Ding wie sie jetzt ist,kümmer dich um dein Leben.

wenn du das machst, das kannste natürlch tun, dann bist auch nicht besser, als deine freundin. für mich klings nach rache, und das ist nicht gut.

Wieso aber sollte seine "Freundin" schlechter sein ? Sie hat sich doch nix vorzuwerfen.

0

Sie schickt dir im Vertrauen auf dein dezentes und faires Verhalten Nacktbilder, die dir sicher viel Freude gemacht haben. Und nun, da die Geschichte zuende ist, willst du sie bei ihren Eltern denunzuieren. Wer hat sich da "zu einer echten Sau entwickelt"?

Ich finde es fies von dir das du sie bei ihren Eltern verraten willst! Lösche die Bilder und lass sie ihr Leben leben

Das wäre garantiert ein Verstoß gegen § 22 KunstUrhG und möglicherweise auch gegen § 201a (4) StGB. Zudem sind Art. 2 Abs. 1 in Verbindung mit Art. 1 GG tangiert.

da sie sich mittlerweile von einem lieben Mädchen zu einer echten Sau entwickelt hat

Als was würdest Du Dich selbst bezeichnen? Oder dürfen wir uns das aussuchen?

Wenn ihr nicht mehr zusammen seid, dann lass es darauf beruhen und Gras drauf wachsen, alles andere sorgt nur für Stress! Chill dich, behalte die Fotos und leb dein leben! 

Private Nacktbilder in einer Beziehung beweisen gar nichts, erst recht nicht, dass sie jetzt (also nach der Beziehung) eine "echte Sau" ist.

Was bist du denn für ein hinterlistiger Harry?

Wenn du auch nur einen Funken Anstand hast, dann rächst du dich nicht auf so eine üble Art und Weise an deiner Freundin!

Was deine Ex macht, ist alleine ihre Angelegenheit und geht dich rein gar nichts mehr an.

Als sie dir die Fotos überlassen hat, tat sie das weil sie dir Vertraut hat. Jetzt beschwerst du dich, weil sie sich anders entwickelt hat, als es dir passt.

Offensichtlich hast du dich auch nicht gerade positiv entwickelt.


Wenn der Vater des Mädchens auch nur ein wenig Rückrat hat haut er dir anschliessend ein paar aufs Maul, und das völlig zu Recht.

Deine Rachegefühle sind schlichtweg kindisch und lächerlich. Wenn du überhaupt auf solche Gedanken kommst, dann bist du nicht besser als deine Freundin, sondern noch unterirdischer!

Wenn eine Beziehung auseinandergeht, haben immer BEIDE Schuld. Hinterfrage dich mal selbstkritisch, warum ihr euch getrennt habt. Dein Charakter weist Defizite auf. Das erkennt man an deiner Frage.

Was möchtest Du wissen?