Kann ich den Backofen verschenken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du der Familie vorher sagst das die Geräte nicht mehr voll funktionsfähig sind ist es voll ok. Ich kann mir vorstellen das sich die Familie auch über einen auch nur halb funktionstüchtigen Herd freuen wird !

Der Backofen ist, meiner Meinung nach, kein Problem aber das Ceranfeld ist gerissen..... Ich weiß nicht ob da etwas passieren kann.

0
@vanillakisss

Müsste man sehen wo der Riss ist , und wie er ausschaut. Aber wenn es an einer ecke und nicht allzu groß ist kann ich mir jetzt eigentlich nicht vorstellen das was passiert.

0
@Freizeitsprutz

Ja, ich guck mal. Ich schätze, das Ceranfeld wird es noch mehr himmeln wenn es raus genommen wird, dann hat sich das eh erledigt.

0

Du allein entscheidest, was damit passiert! Ich würde sagen: entsorgen. Aus Sicherheitsgründen und ich finde es demütigend, kaputte Dinge annehmen zu müssen, auch wenn man kein Geld hat - auch wenn es gut gemeint ist.

Ich will die Sachen nicht verschenken aber unsere Bekannte findet das richtig asozial so etwas zu entsorgen wenn es andere brauchen.

Andererseits, wenn die Dinger an der Straße stehen, kann sie jeder mitnehmen... Wenn ich die nicht dem Fahrer mitgebe, der meine neuen Sachen bringt. Na, mal gucken wie ich das mache.

0

Eine angerissene Ecke macht nicht so viel aus, und die Umluftfunktion bracht man eigentli nur, wenn man mehrere Bleche auf einmal bäckt.
Eine bedürftige Familie könnte ihn sicher gut gebrauchen, oder ein mittelloser Student.

Wenn du klar sagst, dass sie nicht mehr ganz in Ordnung sind, dann machst du doch nichts falsches. Besser einen halben Herd als garkeinen.

Ja natürlich, sag ihnen aber, dass die Geräte nicht mehr voll funktionieren.

Was möchtest Du wissen?