Kann ich den Ausbruch noch verhindern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist zu spät.

dachte ich mir fast.... hätten uns die Eltern ja auch mal vorher sagen können.... grrr

0

Der Körper ist ein komisches Ding. Wenn man darauf wartet, dass es passiert, passiert es auch. Da hilft nur abwarten und positiv denken.

Habe Krankheitserreger in mir. Kann ich den Ausbruch verhindern?

Mein Kumpel hat sich heute Nacht übergeben und ihm geht es total schlecht. Gestern waren wir noch zusammen unterwegs und bei ihm zu hause. Außerdem geben wir uns immer die Hand beim begrüßen. Daher gehe ich stark davon aus dass ich die Viren zu mir importiert habe bzw sie schon in mir sind. Kann ich den Ausbruch irgendwie verhindern ? Wie kann ich dagegen ankämpfen?

...zur Frage

Ich werde krank, wie kann ich den Ausbruch der Krankheit verhindern?

Heute hat mich nicht beabsichtig ein Klassenkamera angehustet und ich habe mir schon gedacht das ich dadurch krank werden könnte.

Ich bin astmathiker und bei mir fällt ein normaler Husten manchmal als Krankenhausbesuch aus.

Dadurch merke ich sehr früh das ich krank werde. Zurzeit nur ein leichtes krazen im Hals, doch bei mir wird sowas zur Bronchites ...

Wie kann ich den ausbruch der Krankheit verhindern ?

...zur Frage

Magen darm grippe übertragung?

Halloo..

Und zwar habe ich folgendes Problem. Eine Freundin und ich haben gestern beide genau EIN MAL aus einem Becher getrunken. Allerdings hat sie seit gestern Nacht eine leichte magen darm Grippe, was meiner Meinung nach aber auch vom Alkohol kommen kann. Kann es sein das ich mich angesteckt habe oder muss das nicht unbedingt sein? Und wann könnte ich damit rechnen das ich es bekomme ?😐😐 Danke im Vorraus☺

...zur Frage

Habe ich mich bei meiner Schwester mit einem Magen-Darm-Infekt angesteckt?

Meine kleine Schwester (11) ist heute früher aus der Schule nach hause gekommen, weil ihr schlecht war... sie hat sich heute Nachmittag nun einmal übergeben und vorhin gegen Abend nochmal... Ich habe die letzten 2 Wochen kaum Kontakt zu ihr gehabt, da ich auf einem Austausch war...Sie hat in der Zeit allerdings in meinem Bett geschlafen, dort schlafe ich jetzt schon seid 1 Woche wieder... Meint ihr, dass och mich anstecken könnte?

...zur Frage

Magen-Darm-Infekt, schon vorbei? Ansteckung?

Liebe Community,

meine Mutter hat sich an der Arbeit mit einem Magen-Darm-Virus angesteckt. seit gestern Abend um 23 Uhr hat sie etwa stündlich bis heute Morgen 3.30 Uhr gebrochen. Seit da hat sie aber nur noch Durchfall und Gliederschmerzen, sie isst gerade etwas Tuc und trinkt ein bisschen Kamillentee. Mein Vater ist eben zur Arbeit gefahren. Mir geht es noch gut, mir ist nicht schlecht, ich habe allerdings ein bisschen Hunger. Da ich krankhafte Angst vorm Erbrechen habe, wäre eine Ansteckung für mich natürlich ein absoluter Albtraum. Wie kann ich das verhindern? Hat meine Mutter es jetzt auch überstanden? Danke im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?