Kann ich den alten Whiskey bedenkenlos wegtrinken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo BTyker,

nun, es ist immer die Frage, ob aufgerufene Preise auch bezahlt werden. "Etwas" günstiger gibt's eine Nachschau in spezialisierten Auktionshäusern (bspw. https://www.whiskyauction.com/history/history.php?item=VS099&auction=2014-01#openModal), Preise um die € 70,-- wenn der Zustand von Füllstand/Flasche/Etikett/Verpackung/etc. passt. Wenn Füllstand und Trübung des Grant's wie auf deinem Foto aussehen sollten, wäre ich auch zusätzlich noch vorsichtig (schaut für mich optisch wie ein gebrochener Whisky aus).

Aber verlasse dich unbesorgt auf deine Nase (wenn er was hat, würdest du es schon riechen, etwas rauchig wäre ok, seifig - vor allem, wenn der Geruch bleibt - nicht), und versuche ein paar cl pur (vorzugsweise aus Süß- oder zumindest Weissweingläsern), bevor du ihn vermixt.

Auch ein Dimple ist prinzipiell nichts besonders, maximal für Extremisten (wie mich *g*) interessant, die (ohne große Erwartungen) wissen wollen, wie er früher geschmeckt hat. Aber nix, wofür man viel Geld ausgeben würde.

Viel Vergnügen
WFL

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BTyker99
11.09.2016, 23:51

Danke für die Infos! Hat der Preis denn nichts mit dem Flaschen-Design zu tun? Weil neue Flaschen bekommt man scheinbar für 15 Euro. Oder werden sie durch die lange Lagerung noch besser?

Meine Flasche hat einen viel höheren Füllstand und sieht insgesamt ziehmlich gut aus. Das Etikett ist aber gar anders, als auf deinem Link. Es ist eigentlich genau so, wie bei meinem Link, nur dass die Flasche kleiner ist. Also schmaler (und vielleicht höher), aber dennoch mit der dreieckigen Form.

Den Dimpel werde ich demnächst mal öffnen. Worin liegt denn geschmacklich der Unterschied zu den heutigen Whiskys? Schmeckt der anders, weil er so lange gestanden hat, oder weil die heutigen "Rezepte" anders sind?

0

Ich kaufe Dir die beiden Flaschen ab - ich biete 15 Euro pro Flasche. Ist das okay?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BTyker99
23.10.2016, 15:54

Dafür bekommt man ja nichtmal einen neuen, und sicherlich nicht als 2 Liter-Flasche.

Ich habe den Whisky schon geöffnet und schütte ihn auf Vanillie-Eis, bzw. mische ihn mit Cola...

0

Was möchtest Du wissen?