Kann ich das Training trotz Muskelkater weiter führen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Muskelkater ist zwar unangenehm aber man kann wenn, man will, durchaus weiter trainieren. Man muss jedoch damit rechnen, dass der Muskelkater nicht besser wird. (Gegen Muskelkater hilft eine sogenannte "blackroll" mit der man die Muskeln nach dem Sport "ausrollt" )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oOInfinityOo
05.06.2016, 11:48

Okay, danke :) Ich war mir nicht sicher, da ich mal gehört habe, man soll dann Pause machen, da die Muskeln irgendwie übersäuern?! Oder ist das nur so, wenn man länger trainiert? Werde mal nach dieser Blackroll googlen, den Begriff höre ich auch zum ersten Mal :-D

0

Was möchtest Du wissen?