Kann Ich das so sagen: Friedrich Wilhelm let theBrandenburg Gate built as a memory of the war.!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

nein, so geht das nicht.

Friedrich Wilhelm let the Brandenburg Gate built as a memory of (---) war.

Das Fettgedruckte muss korrigiert werden. Ich hoffe, ich habe nichts übersehen.

Für das Vokabular und die Rechtschreibung empfehle ich ein gutes (online) Wörterbuch, z.B. pons.com,

für die Grammatik ego4u.de und englisch-hilfen.de - und Finger weg vom Google Übelsetzer und seinen tr.tteligen Kollegen!

--------------------------------

have something done = etwas tun lassen (im Sinne von veranlassen, dass etwas getan wird)

Beispiele

:

They have their newspaper delivered every morning. = Sie lassen sich jeden Morgen die Zeitung zustellen.

Übungen dazu findest du hier:

englishexercises.org/makeagame/viewgame.asp?id=175 ego4u.de/de/cram-up/grammar/participles/exercises?08

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

etwas machen lassen (von jemandem )= to have something done.

Also:

F.W. had the Brandenburg Gate built as ....

ODER:

... ordered that the Brandenburg Gate be built as...  (eher amerik. Englisch).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da würde ich eher sagen...

Friedrich Wilhelm (das könnte man sogar "anglisieren" zu Frederick William) had the Brandenburg Gate built as a war memorial.

"To let something built" ist völlig falsche Grammatik.

"Memory of the war" heißt "Erinnerung des Krieges" oder "Erinnerung an den Krieg".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

The ,,Brandeburger Tor" has been  built as a memory of war by Friedrich Wilhelm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?