Kann ich das so rechnen(Determinante)?

 - (Schule, Mathe, Matrix)

2 Antworten

Du bringst da etwas durcheinander: Das charakteristische Polynom ist die Determinante von (A - /Lambda * id), wobei id die Einheitsmatrix ("identity") ist. Danach ist aber gar nicht gefragt.

Du musst nur die Determinante ausrechnen, dann bist du fertig (das ist eine Zahl, die u. U. von a und b abhängt). Ich komme außerdem auf eine andere Determinante, aber ich kann mich da auch irren (es gibt nur zwei Diagonalen, die keine null enthalten und somit zur Determinante beitragen, und keine davon enthält a).

Stimmt. Ich habe vergessen den Ausdruck mit 2 zu multiplizieren. Ich komme also auf b(-6a+2). Wie kann ich denn einen Wert rausbekommen, wenn ich zwei unbekannte habe? Oh das ist so kompilziert :D

0
@Florux

b(-6a+2) ist richtig. Damit bist du mit der a) fertig, du musst keine konkrete Zahl ausrechnen, sondern gibst die Determinante einfach mit den beiden Variablen an.

0

Du kannst einen Term nicht umstellen oder einfach so was rausnehmen.

Das ist dann deine Lösung in Abhängigkeit von a und b.

Was möchtest Du wissen?