Kann ich das Schuljahr noch schaffen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

puhh da hast du aber noch ganz schön viel Arbeit vor dir!! Das Schuljahr geht ja nicht mehr ganz so lange.. Am besten fragst du deine Lehrer, ob es noch möglich ist bzw was du tun könntest, um auf eine 4 zu kommen. Ich würde dir aber eher raten bzw dich mit dem Gedanken anzufreunden, das Schuljahr zu wiederholen. Den Lernstoff kennst du dann ja bereits und kannst das Jahr locker schaffen;-) In der welcher Klasse bist du denn eigentlich? Viel Glück dir auf jeden Fall! lg

Senbin 12.06.2014, 08:55

Danke :) Ja, wiederholen scheint ne gute Lösung zu sein. Bin in der zehnten bzw. EF

0

Selbst wenn du noch knapp die Kurve kriegst: die Lücken werden doch immer größer Dir fehlen in fünf Fächern die Grundlagen, die du bis zu Zeugnis nur notdürftig aufholen kannst. Im nächsten Schuljahr wirst du wieder nicht mitkommen, die anderen werden wieder besser sein und du am Ende der Klasse rumhängen. Das ist sicher kein Spaß. Wenn du ein Schuljahr wiederholst, kannst du es an die Spitze der Klasse schaffen, denn einiges vom Stoff kennst du ja schon. Gute Leistungen in der Schule bringen, kann so motivierend sein, dass du einen richtigen "Lernschub" bekommst, der bis zum Abi anhält.

Senbin 12.06.2014, 08:50

Ich denke, du hast Recht; die Vorstellung, ein Jahr zu wiederholen ist zwar nicht so prickelnd, wird aber wohl die beste Lösung sein. Die Tatsache, dass ich in der Grundschule eine Klasse übersprungen habe, macht mir das sitzen bleiben ehrlich gesagt auch ein bisschen leichter, da ich dann wieder "im Lot wäre".

0

Zuerst einmal frage ich mich, warum ihr immer erst am Ende eines Schuljahres darauf kommt, dass schlechte Noten eventuell ein Problem sein könnten.

Mit diesem Zeugnis sieht es sehr schlecht aus, da du mit Mathe und Deutsch schon 2 Hauptfächer im 5er Bereich hast. Und mit dem Verbessern sehe ich auch schwarz, da es ja so spät im Schuljahr nicht mehr all zu viele Klausuren sein können und sich die Note aus den Klausuren, Tests und der mündlichen Note des ganzen Jahres zusammensetzt. Geh mal davon aus, dass das nichts mehr wird und versuche mal das nächste Schuljahr gleich von Anfang an zu lernen.

Puh, das wird schwer, sind ja gleich 5 Fünfen..... Inwieweit du dich verbessern/evtl. ausgleichen kannst, kann dir nur dein Lehrer sagen.

Nee, kannst Du vergessen. 5 Fünfen, drei davon in sogenannten Hauptfächern. Tipp: wiederhole dieses Schuljahr, es ist keine Schande, aber Vorsicht, viele verhalten sich dann so: och, das kenne ich doch alles schon und schalten ab. Dann ist auch das Jahr verloren.

frag deine Lehrer. Jeder Lehrer wertet anders

In Physik, Sport, Geschichte könntest du Referate halten und frag mal ob du extra Hausaufgaben oder eine Hausarbeit bekommst z.B. in Mathe und Deutsch. das hat auch meine Noten verbessert :)

Was möchtest Du wissen?