kann ich das minijob selbst kündigen wenn ich ALG II beziehe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich würde dir empfehlen, such dir erst einen gleichwertigen mini job, dann kannst du den ersten kündigen aber ob das rechtlich ok ist? frag besser bei der arge nach

Das dürfte ein Problem geben. Denn du bist verpflichtet, deine Hilsbedürftigleit nach Möglichkeit zu vermindern. Einen Job zu kündigen wiederspricht dem, egal, ob du ihn selbst gesucht hast oder nicht.

Hallo..Stimmt hier was nicht oder? Ich würde doch abgemeldet, aber das problem ist dass der arbeitsgeber in das entsprechende Nebeneiommenbescheinigung (das stimmt nicht mit die abrechnung)erklärt hat dass ich auf meinen eigenen wünsch gekündigt habe am X..aber ein monat davon hat er doch geschrieben: vorübergehende Aushilfstätigkheit bis zum 09.11.2007 zur neueröffnung der Gaststätte xxxx..

ich bin verzweifelt..wenn mir das Regelleistungsgeld wegfehlt..bin richtig am "ars..."..

Danke...Grüße

0

Du kannst kündigen. Und Sperre gibt es nur bei ALG I du könntest maximal eine reduktion bekommen.

Was möchtest Du wissen?