Kann ich das Kühlwasser nutzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du machst nix kaputt , solltest die Mischung jedoch nicht auf Dauer drinnlassen weil diese Mittel im Verbund nicht zwingend kompatiebel sind .

Du solltest das Kühlsystem mit sogenanntem Kühlerreiniger nach Betriebsanleitung auf der verpackung des Mittels reinigen und spühlen.. zwei spühlvorgänge mit klaren wasser oder gefiltertem Regenwasser ( Kalkfrei ) sind schon erforderlich und zielführend. Das Sollte eh alle 5-8 Jahre mal gemacht werden.. Danach mit G 12 im 50/50 gemisch befüllen und die eventuelle konzentratrestmenge in einem Behältniss im Kofferraum mitführen..

Dann hast du immer was zum Nachfüllen und keine sorgen mehr.. so mach ich das auch schon seit jahren.. Joachim

G 40 hat doch eine VW Seatfreigabe soweit mir das bekannt ist .. schau doch am besten selbst bei BASF Kühlmittel / Äthylenglykol nach . Da kann man die zusammensetzungen bzw verträglicheiten und vor allem Freigaben auf deren Homepage Googeln..

nicoleb0307 07.07.2014, 20:21

Hallo, danke für die Antwort! In den Freigaben steht Ab Bj.: 2008 mein SEAT ist jedoch Bj.: 1998, daher ist die Frage für mich leider noch nicht zu 100% beantwortet :-)

0

Was möchtest Du wissen?