Kann ich das Kind meiner Freundin auf meine Steuerkarte eintragen lassen, wenn wir heiraten?

5 Antworten

Also,

ich lebe mit meiner Frau seit 11 Jahren zusammen und sind nun 5 Jahre verheiratet.

Sie hat 2 Kinder aus anderen Beziehungen und ich habe eins mit Ihr.

Eigentlich sollte somit bei mir nur 0,5 stehen und bei Ihr 1,5 laut eurer Meinung!

Falsch denn bei mir steht 2 und bei Ihr 1.5 ( was laut Finanzamt eigentlich auch 2 sein müsste )

Weil wenn man Verheiratet ist Splittet sich das nicht mehr sonder wird im gegenteil zusammengerechnet.

Nur beim Kinderfreibetrag wirds berücksichtigt je nachdem welche Steuerklasse man gewählt hat ob 3/5, 4/4 oder 4/4 mit Faktor.

Im Grunde heißt es das nict bei beiden Partnern der Freibetrag berechnet wird.

Lg

Nein, das kannst du nicht. Man kann nur leibliche, adoptierte oder Pflegekinder eintragen lassen. Nur für die steht einem ein Kindefreibetrag zu. Deiner zukünftigen Frau steht ein halber Freibetrag zu und dem Vater des Kindes.

Das Kind kann man nur dann auf der Steuerkarte eintragen lassen, wenn man auch unterhaltspflichtig ist. Da die Unterhaltspflicht nicht durch die Heirat, sondern nur durch eine Adoption entstehen würde, wirds also nix mit Kinderfreibetrag. ´Bei der Krankenversicherung sieht es anders aus: Hier sind Stiefkinder ebenfalls mit versichert ( § 10 Abs. 4 SGB V ) http://www.juraforum.de/gesetze/sgb-v/10-familienversicherung

Wie lange kann man Kinder auf der Lohnsteuerkarte eintragen lassen?

Ich habe 2 Kinder im Alter 18 + 20 Jahre. Mein Sohn ist Zivi und meine Tochter hat nur einen 400 Euro Job. Beide wohnen noch bei mir. Kann ich wenigsten einen von dein Beiden auf meine Steuerkarte für nächstes Jahr eintragen lassen??

...zur Frage

Meine Freundin und ich wollen heiraten!

Hallo, Also ich möchte meine Freundin und ich wollen heiraten...sie hat schon ein Sohn ( nicht von mir )...für das Kind bezahlt der Erzeuger Unterhalt! Wenn ich meine Freundin geheiratet habe, und der kleine mein Nachnamen annimmt ( meine Freundin hat das alleinige Sorgerecht), muss der Erzeuger weiterhin Unterhalt zahlen oder entbinde ich ihn davon wenn der kleine meinen Nachnamen annimmt???

Danke

...zur Frage

Eigentumswohnung in Steuerkarte eintragen lassen?

Hallo Forum,

ich wohne selbst in einer Eigentumswohnung und habe noch eine 2. Eigentumswohnung,die ich vermiete. Kann ich beide in die Steuerkarte eintragen lassen oder nur die, die ich vermiete? Im Moment lasse ich ja jedes Jahr eine Steuererklärung machen. Ich möchte aber das ich das Geld monatlich bekomme. Wenn ja, wie/wo lasse ich das eintragen, bzw wie gehe ich vor?

Liebe Grüße Jan

...zur Frage

Kindefreibetrag 0,5 1 1,5 was bedeutet das

Hallo, Wurde gerne wissen was diese Zahlen bei Kinderfreibetrag bedeuten 0,5 1 1,5 es gibt doch kein halbes oder 1,5 Kind wer erhält 0,5 1 1,5 USW

...zur Frage

Würdet ihr jemanden heiraten der einen Kind hat und ihr noch nicht geheiratet habt?

Interessiert mich mal aus Prinzip

...zur Frage

Kind auf Lohnsteuerkarte eintragen

Hallo,wir sind jetzt seit 2 Wochen Eltern (unverheiratet) und wollen diese Woche das Kind auf'm Finanzamt auf der Lohnsteuerkarte eintragen lassen!Jetzt meine Frage: Kann ich das "ganze Kind" also 1,0 auf meine Steuerkarte nehmen? Meine Freundin war vor der Entbindung ALG2 Empfängerin und ich bin voll berufstätig! Also bei 0,5 / 0,5 wäre das ja verschenkt weil Sie kein Einkommen hat oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?