Kann ich das Geld zurück anfodern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, Überweisungen können nicht zurück gebucht werden.

Hier dann noch mal:

Du kannst jetzt nur mit einer Kopie Deiner Überweisung und allen noch vorliegenden Daten, eventuell einer Kopie des gespeicherte Angebot, eine Anzeige gegen den Bankkontoinhaber stellen. Eine Kopie des Personalausweis bringt nichts, die kannst Du gerne mitnehmen. Kopien per eMail oder Fay gesendet sind nicht fälschungssicher. Du bist einer von vielen, der nach allen Regeln der Kunst mal wieder bei eBay Kleinanzeigen reingelegt wurde.

Über die Fragefunktion von GF kannst Du viele solcher Fälle finden.

@Nekinderkinder

Ausserdem kannst Du mit dem Namen und / oder den Bankkontodaten bei google suchen, ob dieser Konto bereits bekannt ist. Vielleicht findest Du eine Website, wo sich Geschädigte sammeln. Dann könnt Ihr wenigstens die Aktenzeichen austauschen, das hilft der Polizei bei der Zusammenführung einer Betrugsserie.

Ausserdem kannst Du hier mal die Kontodaten eingeben, ob da schon etwas darüber geschrieben wurde:

Website auktionshilfe.info

http://tinyurl.com/ak3khne

1
@Nekinderkinder

eBay-Kleinanzeigen schreibt in den Sicherheitshinweisen:

Schützen Sie sich vor Betrug:

Treffen Sie sich mit Ihrem Handelspartner und übergeben Sie Ware und Geld vor Ort. Das verhindert 99% aller Betrugsversuche.

Wichtig zu wissen:

eBay Kleinanzeigen bietet kein Käuferschutzprogramm oder Treuhandservice an. Um auf eBay Kleinanzeigen zu verkaufen, bedarf es keiner Registrierung oder der Angabe von personenbezogenen Daten.

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/sicherheitshinweise.html

2

Überweisungen können nicht zurückgebucht werden und ein Perso kann gestohlen sein, Anzeige ja wenn es nicht kommt, aber der Inhaber des Perso hat vllt. keine Ahnung, die Polizei kann den Kontoinhaber aber rausfinden

Vielleicht sollte man die Warnhinweise

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/sicherheitshinweise.html

nicht einfach blindlings ignorieren und naiv Geld nach irgendwo hin überweisen.

Du könntest genausogut einem Fremden 500 EUR in die Hand drücken und ihn für dich einkaufen schicken. Ob er je wiederkommt ... ?

Was möchtest Du wissen?