Kann ich das ganze klein Geld (siehe Foto) bei der Bank einzahlen ohne das ich weiß wie viel das ist❓ Kann ich das überhaupt bei der Bank einzahlen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du kannst das Geld zur Bank bringen, die haben oft einen Automaten, der das Geld zählt. Allerdings solltest Du zu der Bank gehen, wo Du auch ein Konto hast, denn der Betrag wird dann auf Dein Konto gebucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du. Die Bank hat eine Zählmaschine,dort wird das Kleingeld reingetan und gezählt,wahlweise dann auf dein Konto eingezahlt oder direkt ausgezahlt.

Das bisschen lohnt sich aber nicht,dass sind nicht mal 5 Euro.Sammel lieber ein bisschen. Ich bringe mein Kleingeld einmal im Jahr weg. Im Dezember hatte ich fast 1000 Euro an Kleingeld zusammen ,da freut man sich dann schon :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hilfen
03.02.2016, 22:19

Krass xD

0

Hallo Hilfen,

klar kannst du das bei der Bank einzahlen. Die netten Damen am Schalter zählen alles für dich, aber du musst dafür eine Gebühr bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die haben da so einen Zählapparat mit dem können die das Geld zählen.Du brauchst halt nur ein Konto wenn du es einzahlen willst, oder du lässt es umtauschen, aber da bin ich mir nicht sicher ob das jede Bank macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du, bei der Commerzbank kannste das ohne extra Kosten (sofern du dort ein Konto hast) einfach in den Automat kippen, der zählt für dich und machts aufs Konto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, bei der Bank, bei der du ein Konto hast. Wenn die einen Münzzählautomaten haben, kippste alles rein und es wird auf deinem Konto gutgeschrieben. Wenn dieser nicht vorhanden ist, musst du wohl oder übel dein Kleingeld rollen. Das Papier dafür bekommst du bei deiner Bank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt so Automaten dort musst du es durch laufen lassen (der zählt es auch) & dann kannst du es auf dein Konto einlegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar. Geld ist Geld. Manche Banken haben sogar Automaten dafür, die das Geld direkt zählen und auf dein Konto überweisen. Wenn du zum Schalter gehst, bekommst du wahrscheinlich so ein Münzbrett und darfst die Münzen dann da rein tun. So kann der Bankangestellte schnell sehen, wie viel Geld das ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TrudiMeier
03.02.2016, 22:22

Das macht bei uns keine Bank mehr.  Da musste das Kleingeld rollen - und wenn du damit zur Bank gehst, reißen die die Rollen auf und prüfen auf dem Zählbrett, obs auch stimmt..........:-) (vorausgesetzt, es ist kein Zählautomat vorhanden)

0

Wenn Du Kunde bei der Sparkasse bist, kannst Du das, ohne zu zählen, hinbringen.

Mache ich auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es gibt da sogenannte Münzzähler. Der macht das für dich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denk schon!!! Aber bei uns in der bank muss amn dann was extra bezahlen! (ca.5€!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?