Kann ich das eventuell so im Lebenslauf schreiben?


08.06.2020, 23:38

man muss ja die Pause sozusagen sehen, daher hab ich das haargenau aufgelistet so wie es war.

Bestand in irgendeiner Weise ein Arbeitsverhältnis während deiner Rehabilitation? Oder bist du in dieser Zeit wirklich freigestellt worden (heißt kein Gehalt)?

ich habe in dem Zeitraum nichts gemacht. Also auch kein Gehalt.

2 Antworten

Hallo,

ja geht aber es fehlt ja dann die Zeit 03/2019 bis 09/2019. Da müsstest du ja sowas hinschreiben wie Krankenhausaufenthalt wegen Unfall oder was auch immer in der Zeit bei dir los war.

So würde ich es schreiben:

03/2018-02/2019 Ausbildung zur Finanzwirtin (1. Lehrjahr)

03/2019-09/2019 vollständige Rehabilitation nach Unfall

10/2019-02/2020 Ausbildung zur Finanzwirten (2. Lehrjahr)

Kann ich auxh aus gesundheitlichen Gründen sagen ? Als sie mich gefragt hat hab ich das nicht sagen können weil das mit dem Unfall ein Trauma genug für mich war und ist ... und meinte nur aus gesundheitlichen Gründen ... ach ja ich habe am Telefon mit der Dame darüber geredet also das ich deshalb keine Zeugnisse vom letzten Jahr nachreichen kann, ich muss halt das genau schriftlich schreiben 🙈

0
@Flubrndisnw

Ich würde Unfall schreiben. Gesundheitliche Gründe hört sich nach etwas psychischem an, was man nicht so konkret schreibt.

Wenn die das eh wissen und es daran nicht scheitern wird, kannst du es schreiben. Aber ansonsten wirft das mehr Fragen auf.

0
@Fortuna1234

Ich mag diese unangenehmen Fragen nicht .. das ist das Problem .. hatte ein Becken Bruch , Nasen Bruch und mein Frontzahn ist abgefallen ... und das ist mir alles sehr unangenehm .. oder sollte ich das komplett lassen? Bzw kann ich aucz oder ?

0
@Flubrndisnw

Was sollst/kannst du lassen? Du musst was angeben. Und wenn dich jemand fragen SOLLTE, was für ein Unfall das war, sagst du einfach, dass du darüber nicht reden möchtest, weil es sehr schlimm war. Ich hab dich nicht mal gefragt, was los war und du erzählst es mir trotzdem - wieso kannst du dann nicht das Wort "Unfall" hinschreiben. Ich würde es dir raten, aber ist am Ende ja deine Entscheidung.

0
@Fortuna1234

Ehm

sorry das ich dir das erzählt habe 😂 bin hier anonym und hab’s einfach erzählt. Naja ist gut danke trotzdem.

0

Die Lücke solltest du erklären

Die Lücke habe ich bereits am Telefon erklärt und sie meinte in Ordnung , nur sie will das ich das im Lebenslauf ergänze

0

Was möchtest Du wissen?