Kann ich das essen oder werde ich es bereuen und hilft es mir wirklich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mir hat der Hautarzt sehr geholfen. Ich habe Tabletten mit dem Wirkstoff Isotretinion (oder so ähnlich), ein Reinigungsgel und eine Creme bekommen und es hat super gewirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir haben die Sachen vom Hautarzt auch nicht geholfen. Erst ein Besuch bei meiner Frauenärztin und das Verschreiben der Pille haben bei mir besserung gebracht. Richtig gut wurde es aber auch erst nachdem ich meine Ernährung umgestellt habe (weg von Süßigkeiten, Softdrinks, Fertigprodukten und Co, hinzu zu mehr Gemüse, Obst, fettarmen frischen Gerichten und nur noch Wasser/ungesüßten Tee) und angefangen habe Sport an der frischen Luft zu treiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Versuch3000
17.12.2015, 16:11

Ich trinke keine milch mehr, ich ernähre mich gesund, treibe sport und nehme bereits aus dem grund der verhütung die pille 

0

Nein es ist nicht besser. Ich bekam selbst von Hautarzt eine Hunde teure Creme die nur meine Haut komplett ausgetrocknet hat. Besser? Ne.
Steig auf "Natur" um und das wird dir helfen.
-Topfen- Honig Masken
Propolissalben und sehr viel Wasser trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Versuch3000
17.12.2015, 15:24

das hatte ich schon alles ohne erfolg ;)

0

Genau wegen diesem Stress wirst du Pickel haben. Iss und mach was du willst und vorallem: Finger weg von der Schminke! Die machts nur schlimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Versuch3000
17.12.2015, 16:43

kommst du aus der steinzeit meine schminke ist nicht komedogen googel es einfach du scheinst wirklich keine ahnung zu haben

0
Kommentar von JustHisGirl
17.12.2015, 18:49

Aber das mit Stress stimmt ☝ Stress, Angst, Aufregung usw verursachen leider auch diese Unreinheiten 😏

0

Was möchtest Du wissen?