Kann ich das einfach zurück buchen!?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

kommt drauf an was du abgeschlossen hast - man lese im Vertrag. 

Es gibt Verträge, die verlängern sich automatisch um immer 1 Jahr. Wenn du den Beitrag retourbuchen lässt, kann es großen Ärger geben

oder die Versicherung wird ausschliesslich für diese Reise abgeschlossen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast vergessen diesen Vertrag rechtzeitig zu kündigen. Solche Versicherungen gelten nicht "einfach nur auf ein Jahr" Du kriegst richtig Stress wenn du was zurückbuchst ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... so etwas macht keine Versicherung, es wird so vereinbart worden sein. Binde einfach ein Deinen "Berater", denn für den wird das Alltag sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apolon
17.07.2017, 00:08

Aber sicher doch.

Manchmal ist ein anderer Versicherungsschutz gar nicht mehr möglich, denn z.B. eine Reiserücktrittsversicherung muss meistens mindestens 30 Tage vor Abflug abgeschlossen werden.

Wobei ein laufender Vertrag, auch noch danach abgeschlossen werden kann.

Und bei einem Online-Vertrag ist nur der Kunde verantwortlich für den abgeschlossenen Vertrag

0

Dann wird es sicherlich (klein gedruckt) im Vertrag stehen, dass sich die Versicherung um ein weiteres Jahr verlängert, wenn nicht mit der vereinbarten Frist gekündigt worden ist! Da wirst Du dann nicht drumherum kommen! Allerdings würde ich jetzt sofort zum nächstmöglichen Termin kündigen und mir auch schriftlich den Kündigungstermin bestätigen lassen!

Bei der nächsten Reise dann vielleicht darauf achten, dass man nur für den Zeitraum der Reise die Versicherung bucht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke,das wäre nicht geschehen,wenn du das Kleingedruckte gelesen hättest und dir ein " Reiseschutzversicherung-Kündigungs-Memo" in dein Handy programmiert hättest.

Du hast es verpasst und musst zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde erstmal bei der Versicherung anrufen und versuchen die Sache zu klären.

Dann sollte man sich den Vertrag ansehen. Hier besonders die Punkte "Verlängerung, Zahlungsweisen, Kündigung". Event. mit Hilfe einer Verbraucherberatung dagegen vorgehen.

Zurückbuchen kannst du innerhalb von 8 Wochen, bzw. bis zu 13 Monate, wenn kein Auftrag von dir vorlag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau in deinen Vertrag, wenn da sinngemäß steht, "Der Vertrag verlängert sich......... wenn er nicht rechtzeitig gekündigt wird." hast du schlechte Karten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neee, geht nicht, du hast den Termin für die Kündigung verpasst.

Wenn man nicht 3 Monate vor Ablauf kündigt, wird automatisch um 12 Monate verlängert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?