Kann ich das Brot noch essen?

19 Antworten

Unbedingt weg damit! Auch wenn du die Stellen mit dem Schimmel entfernt hast, bei Brot kannst du die ganze Scheibe vergessen. Riech auch mal daran und wenn es leicht erdig riecht, ein bisschen nach Pflanzen oder so, weißt du erst recht, dass es schimmlig ist!

Das ist Schimmel - verdorbene Lebensmittel sollte man nicht mehr essen. (Obwohl der grüne Brotschimmel vergleichsweise harmlos ist und bei einem gesunden Immunsystem keine gesundheitlichen Schäden verursacht)

Übrigens, wenn du Schimmelflecken an einer Seite des Brotes entdeckt hast, dann ist der komplette Brotlaib schin mit Schimmelpilzmycel durchsetzt, also wirf alles weg.

Da auch schon Weiß-Schimmel dran ist, musst du das auf jeden Fall wegwerfen, da gibt es welche die lebensgefährlich sein können, aber welcher Schimmel es ist, kann man nur unter einem guten Mikroskop bestimmen.

0

Nein! Deiner Beschreibung nach ist das Brot verschimmelt und somit gesundheitsschädlich, es sollte nicht mehr gegessen werden.

Brot leicht nass für morgen früh in den Kühlschrank tun?

Leider war mein Kühlschrank zu kalt eingestellt und die Wurst, mit der ich mir gerade ein Brot für morgen Früh geschmiert habe, war leicht gefroren. Leicht mit kleiner Eisschicht besetzt. Habe mir das Brot dennoch geschmiert und in den Kühlschrank getan, damit ich morgen früh direkt essen kann. Nun ist mir eingefallen: Was wenn das Eis an der Wurst nun ein bisschen auftaut und so Nässe in die Brotscheibe fließt? Besteht dann Schimmelgefahr? (Handelt sich aber nur noch um 5-6 Std. bis ich es dann wieder rausnehmen und essen würde.)

...zur Frage

Schimmeliges Brot gegessen .. schlimm?

Hey Leute ich habe mir Grade ein Toast gemacht.. also 2 Toast Scheiben. Das Toast lag schon etwas länger und es War Vollkorn Toast. Ich hab grob geguckt ob es irgendwo grüne stellen hat. Hatte es aber nicht also habe ich es getoastet. Und kurz bevor es dann alle War, habe ich an Käse der da drauf War etwas schwarzes pelziges gesehen. Vom Käse konnte das nich kommen der War frisch auf gemacht. Also hab ich das Brot untersucht und am unteren kanten War da diese schwarze pelzige stelle. Werde ich davon jezz krank o.ä ? Danke im voraus

...zur Frage

Kann man das Brot noch essen auch wenn dort Schimmel ist?

Ich habe eben ein hartes, altes Brot wieder frisch gemacht (also mit Wasser übergossen und in Alufolie gebacken) Ich habe es aufgeschnitten und schon ein paar Stücke gegessen, allerdings habe ich gerade erst gemerkt das an manchen Stücken grüne Flecken sind, also vermutlich Schimmel oder so... Kann man die Stücke ohne Flecken überhaupt noch essen?

...zur Frage

Ich kann nicht aufhören Brot zu essen!?

Moin ich habe das Problem das ich seit 2-3 Tagen viel zuviel Brot esse. Meistens morgen und Vormittags bis zu 500g (10 Scheiben) ( knapp 1250 kcal, 250g Kohlenhydrate, 40g Eiweiß, 11g fett). Eigentlich ernähre ich mich voll gut, jedoch seitdem ich eine Pause gemacht, esse ich nur noch brot mit Nutella. Gibt es Tipps wie ich schaffen kann wieder aufzuhören Brot zu essen?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?