Kann ich das Bahnticket meiner Mutter benutzen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Klar darfst du "zuviel" bezahlen (Vollpreis statt Halbpreis) - nur umgekehrt ist es nicht erlaubt :-) Das Ticket muss einfach gültig sein!

Ja ist ja Bezahlt ob K oder E darauf steht ist egal mann kann auch als Kind eine E Karte kaufen ist halt teurer aber Dein Problem ,und nicht der Bahn

Nein ... leider ... wenn dieses Ticket als Erwachsenen-Ticket gekennzeichnet ist, dann kannst du als "Noch-nicht-Erwachsener" dieses leider nicht für dich verwenden.

Oder besser, du sollst es nicht ... denn ... wenn du kontrolliert werden solltest und bei der Kontrolle selbstverständlich nach deinen Ausweis gefragt werden würdest, dann bekommst du mit Sicherheit Probleme, wenn dein Ausweis nicht zu dem Ticket passt.

Und ... das wiederum könnte dich teuer kommen ...

Aber ... frage doch mal ob du das Ticket deiner Mutter zurückgeben, umschreiben oder umtauschen kannst ...

Um welche Karte geht es ? Welcher Verbund?

Hallo

So lange es kein Personenbzogenes Ticket ( Sparpreise, personlierstes Zeitkarten,...) oder spezielles Ticket (z.b.Bahn Card Rabatt aber keine BahnCard, ) sollte es gehen.

Anne

AnneSommer 06.07.2012, 18:38

Wobei ich ergeänzen muss, das die Sparpreisticket der DB nur als Online Ticket personalisiert sind.

DB Onlinetickets sind personalisiert.

Anne

0

Wenn das Ticket nicht personenbezogen ist, kannst du das benutzen.

Deine Mutter wird wohl wissen, was sie tut.

Was möchtest Du wissen?