Kann ich das Auto verkaufen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, wen der Käufer Damit einverstanden ist den bestehenden Kredit abzulösen Bekommt er den Brief oder er Übernimmt den Kredit dan bleibt der Brief bei der Bank .Die Banken möchten in der regel keine kreditablösung weil denen dan die zinnsen verloren gehen.Aber nach einem Jahr denke ich das die den Brief eh Rausrücken wen du den Kredit weiter Zahlst. Sprech einfach mit deiner Bank immerhin Haben sie dir in sachen Kredit vertraut vileicht vertrauen sie dir ja da auch !Bei mir gings und das geld hab ich dan für andere Sachen gebraucht.Den Kredit hab ich damn halt weiter gezahlt so wahren alle zufrieden wegen dem Kreditvertrag und Zinnsen.mfg M.K

Sobald Du bei der Bank Deinen Kredit bezahlt hast, bekommtst Du auch den Kfz-Brief zugeschickt

Sobald die Finanzierungssumme getilgt ist ( sei es durch die Ratenzahlung oder eine Sonderzahlung ) erhältst du den Fahrzeugbrief und kannst mit dem Auto tun und lassen was du willst. Es knn aber auch der Käufer evtl. den Vertrag übernehmen- d.h. er zahlt deine Raten bis zum Ablauf weiter ( und eine Sonderzahlung an dich, für bereits bezahlte Raten ) und dann gehört das Auto ihm. Das müsstet ihr jedoch vorher mit der Bank abklären.

Was möchtest Du wissen?