Kann ich das ausgleichen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Solange es nur eine 5 ist und du in Mathe und Chemie nicht auf 4- stehst, kann dir eigentlich nichts passieren. BTW, auch wenn du in Kunst eine 1 hast, Hauptfächer wie Mathe kannst du damit nicht ausgleichen. Ist schon ne weile her seit ich in der Mittelstufe war aber du kannst auf jeden Fall Kunst und Musik miteinander ausgleichen ob das auch mit Fächern wie Physik, Bio, Chemie klappt glaube ich nicht. Steht doch bestimmt auf der Internetseite deiner Schule?

LG

Ich werde mal nachschauen. Danke :)

0

Physik, Chemie und Kunst sind keine Hauptfächer also nicht versetzungsrelevant. Eine 4 in Mathe ist kein Problem, auch eine 5 ist kein Grund für eine Wiederholung des Jahres sofern man ausgleichen kann (in der Regel eine 2 in einem anderen Hauptfach).

ok danke. mir wollen immer alle einreden, dass Physik auch ein Hauptfach ist. Aber wenn Ich glaube 3 dreien in den anderen Hauptfãchern hätte, könnte ich doch Mathe auch ausgleichen, wenn ich da auf 5 stehen würde oder ?

1
@unwichtigx

Gerne!

Es kann zwar durchaus sein dass Physik ein Hauptfach ist, wenn die Schule z.B. ein entsprechendes naturwissenschaftliches Profil hätte - das wäre aber sehr ungewöhnlich bzw. selten!

Ich habe die Info aus meiner Realschulzeit dass man um eine 5 auszugleichen in einem Hauptfach eine 2 in einem anderen Hauptfach benötigt. Ist aber ca. 10 Jahre her!

0

Bei uns wurde vor einigen Jahren eingeführt, dass alle Fächer gleichwertig gewichtet werden und somit alle Fächer Hauptfächer sind. Vielleicht ist es bei euch auch so...

1
@LadyTyrion

Bei uns war es (noch) nicht so, ist aber wie gesagt ca. 10 Jahre her.. kann sein dass es sowas mittlerweile gibt!

0

Du musst schon ausgleichen (das ist in jedem Bundesland anders, in Hessen ist es so). Du schaffst den Ausgleich doch aber locker. Es ist eine 5 im Nebenfach und die kannst du mit allem ausgleichen, auch zum Beispiel mit einer 1 in Kunst. Und selbst wenn das nicht geht, kannst du ja mit den Dreien ausgleichen, da reichen ja bereits zwei und du hast ja sogar mehr Dreien. Du würdest nur ein Problem bekommen, wenn du in Mathe und Chemie auch noch eine 5 hättest, da man mit drei Fünfen nicht versetzt wird.

Du bleibst mit zwei fünfen oder einer sechs sitzen egal in welchem fach

du würdest weiterkommen. Ausgleichen brauchst du da garnichts! Es ist nur eine 5 im Nebenfach.

Du hast eine Fünf. Damit hast du bestanden. Mit Notenausgleich hat das null zu tun. Was quatscht deine Lehrerin da?

ok. Danke ^^ Mir macht sie mega druck, also ruft auch meine Eltern an und sagt, dass ich das nicht schaffen würde :O

0

Natürlich schaffst du es. Diese wollte dich nur zum lernen animieren

Naja, zu meinen Eltern zu rennen, sodass die Mut den Gedanken Spielen mich in eine andere Schule zu schicken, ist schon keine Motivation mehr ...

0
@unwichtigx

War zwar hinterhältig aber mach dir darüber kein Kopf und konzentrier dich auf die Schule. Ich an deiner Stelle würde da Tacheless mit der dummen Lehrerin reden

0

doch würdest du

Was möchtest Du wissen?