Kann ich das Abi erst nach einer Ausbildung beginnen?

...komplette Frage anzeigen Aufnahmevorraussetzung - (Schule, Ausbildung, Abitur)

10 Antworten

Was Du da gefunden hast, gilt nur für ein Erwachsenenkolleg oder ein Abendgymnasium.

Mit einem Mittleren Schulabschluss (MSA) auf dem die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe vermerkt ist, könntest Du bis zum Alter von 18 direkt dort (Gymnasium) eintreten.

Sonst kannst Du nur auf eine FOS oder eben den obigen Weg nach einer Berufsausbildung über ein Erwachsenenkolleg bis zum Vollabitur gehen.

Es gibt viele Wege zum Abitur. 

Der, den du gesehen hast , beginnt nach einer Ausbildung oder nach einer vierjährigen Berufstätigkeit. also auf dem sogenanntem zweiten Bildungsweg.

Der Nachteil ist, nach drei Jahren Ausbildung hast du schon etwas Geld verdient und dich daran gewöhnt und bist dann wieder Schüler, der sich finanzriell einschränken muss.

Der Vorteil ist, auf dem zweiten Bildungsweg hast du schon Berufserfahrung, bist vernünftiger, älter und erfahrener. Die Prüfung ist auch einfacher als das Abitur auf einem Gymnasium, aber genauso viel wert. Du kannst damit an einer Uni studieren.

Manchmal findest du den zweiten Bildungsweg auch als Abendschule. 

Ich finde den zweiten Bildungsweg eine gute Sache!

Soweit ich weiß, wird Hauptschulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung als mittlere Reife anerkannt, worauf man das Abi aufbauen kann.

Die Frage ist dann vielleicht, ob man sich ein Studium wirklich antun möchte, wenns vorher "nur" für die Hauptschule gereicht hat (Abitur heißt Hochschulreife, und zu nichts anderem ist es sinnvoll!). Denn das Abitur nachzuholen und dann zu studieren, ist ne große und vor allem lange Belastung!

Ich bin auf der Realschule

0

Nein Hauptschulabschluss und Berufsausbildung heißt nicht das man die Mittlere Reife hat. Ich musste diese auch extra nachholen.

0

Wenn Du das machst, was das steht, hast Du ein Fachabitur erworben, ist nicht zu vergleichen mit dem Abitur eines Gymnasium, sprich: Du kannst damit nicht alles mögliche später mal studieren; es ist fachbezogen.

lg Lilo

Ich weiß, dass es ein Fachabitur ist. Ich verstehe nur die Aufnahmevorrausetztungen nicht.

0

Du kannst von der Realschule auch auf die FOS gehen ohne Ausbildung. Habe ich selbst so gemacht. Du brauchst nur einen gewissen Notendurchschnitt in den Hauptfächern.

Meines Wissens ist die Voraussetzung für eine BOS eine abgeschlossene Ausbildung ^^ (Das wären die Voraussetzungen für eine BOS: http://www.berufsoberschule.com/voraussetzungen-bos)

Hier die Unterschiede zwischen FOS und BOS:
http://www.berufsoberschule.com/unterschiede-bos-fos

Wie du siehst hat dich also nur die FOS zu interessieren :)

Du braucht entweder eine Ausbildung ODER eine Fachoberschulreife, d.h. einen Realschulabschluss

Das müsste eine Spezialschule sein, wenn man Abschlusd und Susbildung für ein Abi braucht

aber da steht doch "und eine abgeschlossene Berufsausbildung"

0
@mmike4

Was ist das für eine Schule? Für ein normales Abi braucht man keine Ausbildung

0
@mmike4

Genau. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

Und es hilft auch sehr, wenn man Abitur machen möchte.

0

Da steht "und" nicht "oder".

1

Wenn du das parallel versuchst, ist das sehr aufreibend. 

Da kann es dir passieren, dass du anschließend weder das eine  noch das andere hast.

Was parallel versuchen?

0
@mmike4

Gleichzeitig Ausbildung und Abendschule. Das läuft nicht.

0

Realschulabschluss UND Ausbildung in einem speziell genannten Bereich

oder Realschulabschluss und mindestens 4 Jahre Berufserfahrung in dem genannten Bereich

Bei meinen Söhnen war das so!Erst Ausbildung, dann FOS u.Abi!

Unsinn, dann war das wohl eher eine BOS.
Auf die FOS kann man auch mit dem Realschulabschluss gehen ohne i-eine Ausbildung. Eigene Erfahrung.

0
@TheTrueSherlock

Danke, es war die BOS, hab mich verschrieben, kann mal vorkommen, oder?

Ich hab auch nicht behauptet, daß man es muß, sondern daß es bei ihnen so war!

0
@Wonnepoppen

Ich wollte nur eine falsche Antwort richtig stellen, wollte dich nicht angreifen.
Will hier nicht nur mehr Verwirrung stiften ^^

Habe in meiner Antwort auch nochmal den Unterschied von BOS und FOS gepostet :)

1

Das siehst Du richtig.

Was möchtest Du wissen?