Kann ich dank Cetirizin beruhigt essen oder bleiben dennoch Symptome bei Histaminintoleranz?

2 Antworten

Also erstmal nimmt man Tabletten ein, man "isst" sie nicht, oder ernährst Du Dich davon?

Wenn Du eine Histamin-Intoleranz hast, solltest Du Deinen Arzt nach entsprechenden Medikamenten fragen. Cetirizin ist nur eines unter vielen.

Ein Antihistaminikum wie Cetirizin kann durchaus die Beschwerden einer Histaminintoleranz mindern, da es das Histamin blockiert.
Ich selbst habe nur durch Antihistaminika keine Beschwerdefreiheit bzw Verbesserung erreicht und da hab ich mich durch alles was freiverkäuflich ist getestet.
Vollständig beschwerdefrei bin ich erst seit ich Daosin nehme.

Hilft Cetirizin bei Katzenallergie wenn man bei Katzenbesitzern zu Besuch ist (evtl auch über Nacht)?

Es wäre ein - vorerst - einmaliger Besuch. Geht evtl - je nach Symptomen - über Nacht im Hause der Katzenbesitzer.

Hilft hierbei Cetirizin oder würdet ihr andere Mittel empfehlen?

Bei einem Besuch leide ich sonst unter:

  • "Nasen laufen" - ähnlich wie bei einer Erkältung
  • Hals kratzen, Halsschmerzen, husten
  • Atemnot
  • Augentränen
  • Rötung der Augen

P.S.: den Besuch im Hause der Katzenbesitzer zu vermeiden / abzusagen ist keine Option

Meinen Hausarzt konnte ich bisher nicht erreichen.

...zur Frage

Buchweizen / Kichererbsen unverzräglichkeit - Histaminintoleranz?

Hallo liebe Community

Ich habe gemerkt, das ich Lebensmittel wie Kichererbsen oder Buchweizen nicht so gut verdauen kann. Jedesmall wenn ich sie esse, bekomme ich so ca. 1 Stunde nach dem Verzehr Bauchgrummeln. Es drückt und zieht, bekomme Blähungen und ich merke wie das Essen den Darm passiert. Könnte es sein das ich eine Histaminintoleranz habe? Hat wer auch solche Probleme? Wenn ja, was macht Ihr dagegen? Ich möchte ungern auf diese Lebensmittel verzichten, weil Pasta vertrag ich auch nicht so gut...

Vielen Dank für Eure Antworten.

...zur Frage

Meine Schwester nimmt DAOSIN bei Histaminintoleranz, bringt das was?

Meine Schwester leidet unter Histaminintoleranz und kann nur eingeschränkt essen. Nun hat sie DAOSIN entdeckt was gegen die Symptome helfen soll, wenn sie mal was essen will, was doch Histamin enthält und eigentlich auf der Liste der "verbotenden" Lebensmittel steht. Kennt jemand das Produkt und ist es wirklich unbedenklich - wie meine Schwester sagt?

...zur Frage

kann Histaminintoleranz wieder weggehen?

wenn man Hostaminintoleranz hat und auf diese sachen ,verzichtet' kann man dann irgendwann wieder Alles ohne Beschwerden essen? oder muss man lernen damit zu leben? was glaubt ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?