Kann ich damit viel Geld machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eher nein, da es hierfür große Agenturen gibt, die genau das machen und eine standardisierte und sehr breite Produktpalette bieten. In kleineren Ligen sind die Chancen sicherlich gegeben, allerdings wirst Du einen klaren Nutzen Deiner Tätigkeit nachweisen können - erstmal einem Fuß dort reinzukriegen, ist das allerschwerste. Ein großer Anbieter ist zB http://www.optasports.com/de.aspx , wieso arbeitest Du nicht dort?

nilss5 30.01.2013, 23:08

ne ist zuweit weg :(

0

Warum nicht? Wenn deine Analysen gut sind dann finden sie auch ihr Publikum. Möglichkeiten gibt es sicher viele, du solltest einfach mal loslegen mit deinem Blog damit du etwas vorzeigen kannst. Und je nachdem wie deine Analysen angelegt sind kann das für verschiedene Medien interessant sein. Lokale und regionale Zeitungen haben eigentlich immer Bedarf für so was, es muss halt in deren Konzept passen. Viel Geld ist da sicher nicht drin, aber es ist eine Möglichkeit den Einstieg zu finden, sozusagen den Fuß in die Tür zu bekommen. Vielleicht bewirbst du dich auch erst mal als Praktikant, um zu sehen wie da der Betrieb läuft und um Kontakte zu knüpfen.

Das wäre die Grundlage. Wenn deine Analysen dann regelmäßig irgendwo gedruckt werden kannst du auch auf die Vereine zugehen, denn die Verantwortlichen lesen ja auch was über sie geschrieben wird, und wenn sie deinen Namen in dem Zusammenhang schon mal kennen wirst du auch viel eher ernst genommen als wenn du dich da einfach so als nilss5 vorstellst.

Vereine werden dir da wohl kaum etwas bezahlen. Doch wenn du genügend Klicks auf deinen Blog bekommst, kannst du mit Werbung gutes Geld machen. Musst du dich halt nur informieren.

Glaube ich nicht. Sollte bedarf an solch einer Analyse bestehen, dann werden die in den eigenen Reihen einen passenden Analysator finden.

Zudem werden solche Analyse schon längst gemacht, nur interessiert es halt wirklich keinen Menschen, wie viel die prozentuale Passgenauigkeit von Spieler X in der Saison Y gegen der Saison Z bei schlechten Wetterbedingungen gestiegen oder gesunken ist.

Das ist eine interne Angelegenheit und extern, wie erwähnt, werden solche Daten nur von wenigen als Bedürfnis wahrgenommen.

nilss5 30.01.2013, 22:56

hast ahnung

0

Vielleicht dein Vorschlag, aber mach eher für eine Zeitung, dass sie es veröffentlichen können

Was möchtest Du wissen?