Kann ich dafür beanzeigt werden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Keine Angst, theoretisch könnten die versuchen Dich anzuzeigen. Die werden aber aufgrund Deines Alters nach Hause geschickt!

Außerdem machen die sich wegen so einem Grund einfach nur lächerlich!

Du bist erst 12 Jahre alt, da passiert gar nichts!

Also rein theoretisch wäre es möglich. Es ist eine Drohung und kann damit zu Anzeige gebracht werden. 

Jedoch würdest du dafür nicht belangt werden, weil du unter 14 bist und vor dem Gesetz somit nicht strafmündig. 

Aber wer würde jemanden für soetwas anzeigen? Das würde auch kein Gericht weiter verfolgen, also mach dir da keinen Kopf. 

Danke für deine Antwort und was ist mit einer Geldstrafe

0
@MCHeroSkiller

Nein... du hast da gar nichts zu befürchten. Drohung ist zwar mit Geldstrafe versehen, aber wie gesagt: Kein Gericht der Welt würde sich damit lange beschäftigen. Ansonsten hast du noch die Sache mit der Körperverletzung. Aber es wird nichts passieren. 

0

Weder Polizei noch Staatsanwaltschaft haben Zeit und Lust sich mit Kindergartenkram zu beschäftigen. Nein, du wirst nicht angezeigt.

Nein, kannst du nicht. Mit 12 bist du noch nicht strafmündig.

(*Angezeigt werden*)

Wenn sie dich wegen der Drohung anzeigen, könntest du sie ja wegen Körperverletzung anzeigen wegen der geworfenen Nuss.

beanzeigen? Noch nie von gehört...

-du bist 12 also ein Kid und bist nicht strafmündig

-du könntest das eh nicht

Was möchtest Du wissen?