Kann ich daduch schlechtere noten ausgleichen indem ich mich mehr melde?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, mündliche Mitarbeit aktive Beteiligung am Unterricht finden genauso ihren Weg in die gesamte Benotung. Um genau zu erfahren wie sich das verhält, würde ich mich mit der entsprechenden Dozentin beziehungsweise dem Dozenten mal unterhalten. Vielleicht kannst du ja auch eine Zusatzarbeit abliefern, wie ein Referat oder einen Vortrag. Es gibt jede Menge Möglichkeiten, eine einmalige schlechte Leistung wieder auszubessern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaenguru1997w
15.10.2016, 08:25

Eine 3 wird's wohl noch werden hoffe ich mal. Wollte halt dann am Ende de 2 jahren einen 1er Durchschnitt erreichen, aber naja wird schon noch klappen, bin ja grad erstmal im 1. Jahr.

0
Kommentar von GoodFella2306
15.10.2016, 09:10

wasch willscht?

0

kommt immer darauf an, wie die Schule die mündliche Beteiligung bewertet.

Es kann durchaus sein, das du dadurch eine Note verbessern kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaenguru1997w
15.10.2016, 08:19

Manche Lehrer sagen man kann die Note dadurch verbessern, aber manche Lehrer sagen davon auch gar nichts.

 

Ach ich melde mich einfach mal öfter, haben Lehrer eh zu mir gesagt da die der Meinung sind dass ich viel weiß und meine Gedanken teilen sollte. Ist allerdings nur in Pädagogik Psychologie so und in Englisch, da bin ich mir immer so unsicher.

0

Was möchtest Du wissen?