Kann ich Bluray (3D) an meinem Laptop/Fernseher abspielen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also zuerst mal einigen wir uns darauf, dass es keine Vluray DVDs gibt. Es gibt CDs, DVDs und BDs.

Am TV benötigst Du einen Blu-ray-Player aus dem Laden, der wird dann per HDMI an den TV angeschlossen und los gehts. Da kannst Du auch einen 3D-Blu-ray-Player anschließen, aber wenn der TV kein 3D kann, zeigt er den Film dann trotzdem nur 2D.

Am Laptop brauchst Du kein spezielles DVD-Laufwerk, sondern ein BD-Laufwerk. Und dann benötigst Du auch noch eine gekaufte Software aus dem Markt, weil die freien Player wie VCL kopiergeschützte BDs (also 98% der im Handel erhältlichen) nicht abspielen können.

Sorry das ich Bluray DVD geschrieben habe :D ich bin nicht gerade der größte Technikfreak. Danke für deine Antwort

0
@GirlyGirlXD

Ach, das geht vielen hier so, deshalb ja die Erklärung. Aber ich bin auch nicht besser. Erst kommt ein V statt einem B und dann schreibe ich VCL. Der Player heißt VLC und mit dem Buchstabendreher ist es immernoch ein vergangenes Film-Label. Könnte zu Verwirrung führen.

0

Du brauchst zwingend ein Blu-ray Laufwerk :). Ohne das passiert gar nichts.. und Blu-ray 3D, da benötigst du zusätzlich einen 3D Fähigen Monitor/Fernseher.

Als Blu-ray Laufwerk würde sich diese hier eignen: http://geizhals.de/?cat=dvdramext&xf=578_Blu-ray~576USB+3.0#xftop

Dort würde ich dir dann den LG Electronics BE14NU40, USB 3.0 empfehlen, da ich mit LG immer nur gute Erfahrungen gemacht habe ;)

Ok :D ich schau mir mal das von LG an. Danke für deine Antwort.

0

Laptop / PC: da brauchst du in jedem Fall ein Blu-Ray Laufwerk oder ein DVD / Blu-Ray Kombolaufwerk, ich persönlich würde ein Blu-Ray-Brenner von LG kaufen, der kostet um die 75 bis 80 Euro, die anderen liegen unter 50 Euro, dann sollte der Bildschirm Full-HD unterstützen oder Ready sein, bei einem Laptop bin ich nicht sicher, bei einem PC sollte das die Flachbildschirme aus den letzten 3 bis 4 Jahren hinbekommen, am besten wäre eine Größe von 24 Zoll und aufwärts, desweiteren braucht man ein Abspielprogramm für Blu-Rays, Cyper Link (Power DVD), kostenlos wäre "Total Media Theatre 6" wenn man sich mit Downloads auskennt

3D Blu Ray am Fernseher: hier brauchst du einen 3Dfähigen Fernseher und einen 3D Blu-Ray Player, diese beiden werden mit einem 3Dfähigen HDMI-Kabel verbunden (die meisten ab so 4 oder 5 Euro sind 3D fähig), dazu natürlich die 3D Brille, die muss aber auch kompatibel sein zum Fernseher, Samsung Brillen beispielsweise kann man auch für Panasonic TV's nutzen, auch von der Firma "Hama" gibt's Universalbrillen

desweiteren solltest du beim Kauf der Brille darauf achten um welche 3D-Technik es sich handelt, die passiven Brillen werden meist kostenlos mit dem TV mitgesendet, die Shuttertecnik (Brille benötigt Batterie) kosten wenn man Glück hat gebraucht ab 20 Euro, sonst so um die 30 bi 80 Euro

Vielen Dank für deine Antwort :D Ich laub ich werde mich mal nach einem Bluray Brenner umschauen.

0

Was möchtest Du wissen?