Kann ich bis zu meinem geburtstag(in 2 Monaten) 8 kg abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hey,

ich hab im Moment mehr oder weniger das Gleiche Ziel und da ich es schon einmal geschafft hab', weiß ich auch das es möglich ist.

Hab innerhalb von 3 Monaten fast 10 Kilo abgenommen, allerdings bin ich täglich ins Fitnesstudio gegangen. Abwechselnd einen Tag Ausdauer (60min) und einen Tag Krafttraining und ein bisschen Ausdauer (60min + 30min)

Dazu habe ich mich nich an eine Diät gehalten, aber sehr viel getrunken und nicht alles in mich hineingestopft was vor Kalorien und Ungesundheit nur so strotzt.

Wenn du um 5 von der Schule kommst kannst du mir nicht sagen, das du keine Zeit hast. Ich kenn das selber, amn hat keine Lust, ist zu müde, das Wetter ist scheiße .. aber glaub mir, wenn amn nach ein paar Tagen zum ersten Mal auf die Waage schaut, ist es sehr leicht.

Man darf nur danach nicht so schnell in seinen faulen Trott zurückfallen. Hab in den letzten paar Wochen leider wieder ein bisschen was zugenomm' da im Moment nur am Pc sitze um mir Ausbildungsbetriebe etc rauszusuchen.

Also ich wünsch dir viel Glück, falls du Lust ahst können wir das ja auch zusammen versuchen zu scahffen. Wenn amn jemanden aht, der dasselbe Ziel hat weckt das den Ehrgeiz mehr als der andere zu schaffen, ist bei mir zumindest so. ;)

es geht vielleicht schon, ist aber nicht gesund. Fange einfach an, regelmäßig Sport zu treiben und etwas weniger zu essen/darauf zu achten, was du isst. Dann wirst du sicher bis zu deinem Geburtstag schon etwas abgenommen haben, auch so, dass man es sieht, aber 8 kg ist schon ein sehr hoch gestecktes Ziel...

8 Kilo in zwei Monaten sind unrealistisch. Pro Monat 1 bis max. 2 Kilo sind drin. Bewegung im Altag wäre schon gut, sollte auch drin sein. Gut funktioniert, wenn du abends keine Kohlehydrate (Brot, Pasta, Reis usw.) isst, sondern nur Gemüse, Obst und Eiweiß (also Fleisch/Fisch, Milchprodukte). Dann kann der Körper nachts an die Fettpolster gehen. Lieber langsam abnehmen als JoJo. Viel Erfolg!

Gesund is es nicht, aber klappen kann es bestimmt! Mit Sport, Abends ab 18Uhr essen vermeiden und viel viel viel Wasser und ungesüßte Tee´s trinken! Süßes am besten auch weglassen...

Natürlich geht das und natürlich hast du zeit. Selbst wenn du erst spät von der Schule kommst, und? Dann gehste eben gegen Abend ne Stunde Joggen, das ist immer drin. Musst natürlich auch deinen inneren Schweinehund überwinden.

bei mir ungefähr alles gleich .. also wenn du einen weg findest sag bescheid !^^ .. ich fang auf jeden fall trotzdem mal n bissel mit sport an ..

aber mach nicht den Fehler jetzt eine Radikalkur zu machen, Du hast danach das doppelte wieder drauf, mach wirklich eine langfristige Nahrungsumstellung, da ist Dir mehr mit geholfen.

Du musst Sport machen und dich gesund (Obst,Gemüse,Vollkornprodukte..) ernähren.Anders geht es nicht.So schnell geht abnehmen nicht. Wenn du deine Ernährung nicht umstellen willst und auch kein Sport machen willst,wie willst du dein Ziel 8 Kilo abzunehmen erreichen?Es gibt da kein Wundermittel,das so schnell hilft...also musst du die Sache selber in die Hand nehmen Sport treiben und dich gesund ernähren.Das dauert,aber hilft am Besten.

Mache viele Wege zu Fuß, Bewegung, egal wie, wird dir sehr helfen. Und versuche abends, nach 18 Uhr nicht mehr viel zu dir zu nehmen. 52 kg sind aber zuwenig für dich 57 kg wäre ideal, auch wenn du es anders siehst.

8Kg sind eigentlich sehr leicht in 2 Monaten zu schaffen. Ohne Sport wird es allerdings schwer. Komplette Ernährungsumstellung (anders ist es nunmal nicht möglich). Wenig und gesund essen dann wird das schon.

LaLa1994 08.09.2009, 20:58

Welcher sport ist dennn am besten geeignet? Beim laufen krieg ich schon nach 2km keine Luft mehr!

0
lenno 09.09.2009, 18:16
@LaLa1994

Es ist eigentlich egal was du tust. Solange du dich jeden Tag übere längere Zeit anstrengst. Joggen ist aber eigentlich ziemlich gut. Ich würde dir empfehlen 2 Minuten laufen, 1 Minute gehen, 2 Minuten laufen, 1 Minute gehen usw. Am ersten Tag läufst du am besten 5 mal. Dann steigerst du dich beim nächsten auf 7 usw. oder versuchst es ein paar Tage später mit 5 mal 3 Minuten. Du wirst schneller Kondition bekommen als du denkst.

0

ja, also keine ernährungsumstellung und auch kein sport - und auf welche art und weise willst du dann abnehmen!??!

ernährung umstellen hilft.... kannst Du glauben

Da wird Dich wohl leider jeder enttäuschen müssen! Das geht echt nicht!

Moslems haben grad Ramadan. Mach doch da mit ;)

LaLa1994 08.09.2009, 20:54

Wie geht das denn? so ne art dauerfasten oder so?

0

Was möchtest Du wissen?