Kann ich beim Verwendungszweck meiner Überweisung Geschenk hinschreiben?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ja kannst du machen ist aber nicht erforderlich, gedacht ist es für eine Rechnungs,-Auftrags,-Bestell,-Kundennummer oder für Zusätze wie Miete, Nebenkoste usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich, warum nicht? Es gibt keine Beschränkung bei den Verwendungszweckangaben, außer es handelt sich um Sonderzeichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst hinschreiben was du willst, oder einfach auch gar nichts. Es ist bloß für den Empfänger gedacht, damit er seine Zahlungseingänge besser zuordnen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch "Frohe Ostern" hineinschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wenn du "Zwiebel" hinschreibst, ist das völlig irrelevant. Ich mach das ständig so, weil ich der Meinung bin, dass niemanden angeht, wofür ich Geld überweise. Anders sieht das bei Rechnungsbegleichungen aus. Da benutze ich Kunden- und Rechnungsnummer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir und deinem Freund reicht, dann ist es genug. Jemand anderen intereaaiert nicht, was da steht. du kannst auch nichts hinschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum zweifelst Du? Warum solltest Du nicht "Geschenk" als Verwendungszweck schreiben dürfen? Ist ja doch ein Geschenk, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mrs98
24.03.2016, 13:08

Habe das noch nie gemacht und kannte mich nicht aus was man alles so hinschreiben darf & was nicht aber danke dir! 

0

Es ist egal, was du hinschreibst, aber wenn du "Geschenk" oder "Frohe Ostern" schreibst, wundert er sich weniger. Aber einem Freund Geld schenken?? Das ist schon sehr sehr unkreativ und unpersönlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mrs98
24.03.2016, 13:07

Mein guter Freund lebt leider nicht in Österreich und ich dachte mir als Geschenk überweise ich ihm lieber Geld als garnichts 😊

0

Da kannst du hin setzen, was du willst. Schreib einfach einen lieben Ostergruß rein (halt soviel, wie Platz ist). Dass es ein Geschenk ist, merkt er dann sowieso von alleine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nenne es doch einfach Gutschrift ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von landregen
24.03.2016, 13:00

Warum "Gutschrift"? Eine Gutschrift ist es sowieso, ob da was steht oder nicht.

1

Ja, das kannste so machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Mrs 98,

wenn du meinst, dass überwiesenes Geld ein schönes Geschenk ist, dann reicht die Bezeichnung "Geschenk" als Verwendungszweck aus.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst alles hinschreiben was du willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst schreiben, was du möchtest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?