Kann ich bei Pinken Directions Blond drüber Färben Hilfeee?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mach das lieber nicht, da bleibt Rest Farbe übrig und die geht schwer wieder raus. Versuch erstmal das bin zu neutralisieren mit vitamin c tabletten, Reinigungs oder schuppenschampoo oder mit der gegenteilfarbe (Tönung kurz einwirken).

Danach kannst du ruhig blondieren (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Frisör, schildere das Problem.
Zur bot musst du die Tönung lange auswaschen so oft wie es geht, bis sie verblasst. Dann blondierst du sie. Das greift deine Haare aber extrem an. Am besten immer zum Frisör gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde dir raten erstmal blanch 3% stecken damit die pinke farbe weg geht danach kannst du blond stecken, habs auch gemacht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?